Advertisement

Baustellen. Zur Geschichte der Sicherheitsregime

  • Katharina Eisch-Angus
Chapter
Part of the Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen book series (KFAPF)

Zusammenfassung

Drei Baustellenszenarios – Die Versicherung als Gesellschaftsmodell – Der industrielle Unfall als Medium der Securitization – Der Sozialstaat als Übergang und Knotenpunkt – Risikogesellschaft und neoliberale Transformation – Die Regime von Health and Safety und die präventive Sicherheit der Körper – Site-Safe: Neoliberalismus und Aktivismus am Knotenpunkt Baustelle – High Visibility: Die Semantik der Warnweste – Rettungsgelbe Angst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Karl-Franzens-Universität GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations