Advertisement

Flächenträgheitsmomente

  • Christian Spura
Chapter

Zusammenfassung

Das Flächenträgheitsmoment, auch Flächenmoment 2. Ordnung genannt, ist eine rein geometrische Größe und hängt ausschließlich vom Querschnitt eines Balkens ab. Anwendung findet das Flächenträgheitsmoment bei der Berechnung der Durchbiegung, den auftretenden Spannungen infolge Biegung, Schub und Torsion eines Balkens sowie bei Stabilitätsuntersuchungen (Knicken, Beulen). Das Flächenträgheitsmoment beschreibt somit den Widerstand einer Fläche gegen eine bestimmte Belastung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Hamm-LippstadtHammDeutschland

Personalised recommendations