Advertisement

Demografische Entwicklungen und Situation der Pflege in Luxemburg aus Sicht der amtlichen Statistik

  • Guillaume OsierEmail author
  • Francois Peltier
Chapter

Zusammenfassung

Die prognostizierte Bevölkerungsentwicklung in Luxemburg bis zum Jahr 2080 wird vorgestellt. Dabei werden die für die Fortschreibung getroffenen Annahmen zur Fertilität, Mortalität und Migration, sowie deren Implikationen auf die zukünftige Altersstruktur der Bevölkerung thematisiert. Die Prognose zeigt, dass sowohl mit einem massiven Wachstum als auch mit einem deutlichen Alterungsprozess der Gesellschaft zu rechnen ist. Daran anknüpfend werden Trends hinsichtlich der sozioökonomischen Situation von Personen im Alter von 65 Jahren und älter anhand von EU-SILC Daten analysiert. Hierbei werden verschiedene Indikatoren zur Armuts- und Ungleichheitsmessung verwendet. Es zeigt sich, dass die Entwicklung des Wohlstands in älteren Kohorten relativ zu jüngeren Kohorten überdurchschnittlich stark ausfällt.

Schlagworte

Bevölkerungsfortschreibung demographische Alterung Einkommensverteilung Lebensbedingungen 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Aaberge, R., Langørgen, A., und Lindgren, P. (2013). The impact of basic public services on the distribution of income in European countries. Income and living conditions in Europe, Eurostat, Luxembourg.Google Scholar
  2. Eurostat (o.J.a). Income and living conditions. http://ec.europa.eu/eurostat/web/income-and-living-conditions/overview. abgerufen am 22.01.2018.
  3. STATEC (o.J.). Homepage. http://www.statistiques.public.lu/en/index.html. abgerufen am 22.01.2018.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.STATECLuxembourgLuxembourg

Personalised recommendations