Advertisement

Bestands- und Erfolgskonten

  • Marc WackerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Buchführung funktioniert nur durch die ordnungsgemäße Buchung aller Vorgänge auf eigens dafür erschaffenen Konten. Diese Konten unterliegen verschiedenen Klassen. Vier Klassen gilt es für Sie zu unterscheiden. Glücklicherweise wird es von Ihnen nicht verlangt die Konten darzustellen. Dennoch sind diese mit dem jeweiligen Aufbau notwendig, da sie maßgeblich für die Erstellung eines korrekten Buchungssatzes sind. Hier lernen Sie also den Aufbau der ersten beiden Kontenarten und wie diese durch Buchungen angesprochen werden.

Schlüsselwörter

Kontenart Bestandskonten Erfolgskonten Mehrung Minderung Anfangsbestand Endbestand 

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.DresdenDeutschland

Personalised recommendations