Advertisement

RPR1. vereinsleben.de: Das neue Community-Geschäftsmodell

  • Kristian KroppEmail author
Chapter
Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Zusammenfassung

Trotz vergleichbarer Reichweiten bei Lesern, Zuschauern und Radiohörern verdienen klassische Medienunternehmen wie Zeitungs- und Zeitschriftenverlage, private TV-Sender und Radiosender im Netz kaum Geld mit ihren Inhalten. Gleichzeitig hat sich eine neue digitale Elite um Apple, Google Facebook und Amazon etabliert, die mit Werbung und dem Verkauf von digitalen Contents Milliarden umsetzt. Doch anstatt sich auf die neuen Technologien einzulassen, fragmentieren die traditionellen Medienunternehmen ihre Offlineangebote im Print, TV und Radio oder scheitern bei dem Versuch, ihre althergebrachten Geschäftsmodelle auf das neue Medium Internet zu übertragen.

Literatur

  1. ARD/ZDF-Langzeitstudie Massenkommunikation. (2010).Google Scholar
  2. Christensen, C. M. (1997). The innovator’s dilemma: When new technologies cause great firms to fail. Boston: Harvard Business Review Press.Google Scholar
  3. Christensen, C. M., Eichen, S. F. von den, & Matzler K. (2011). The Innovators Dilemma: Warum etablierte Unternehmen den Wettbewerb um bahnbrechende Innovationen verlieren. München: Vahlen.Google Scholar
  4. Glotz, P., & Meyer-Lucht, R. (2004). Online gegen Print (S. 11 ff.) Konstanz: UVK.Google Scholar
  5. Koch, W., & Schröter, C. (2015). Audio, Musik und Radio bei Onlinern im Aufwind. Media Perspektiven, 9, 392.Google Scholar
  6. Kondratieff, N. D. (1926). Die langen Wellen der Konjunktur. Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik, 56, 573–609.Google Scholar
  7. McKinsey Global Media Report. (2015).Google Scholar
  8. Nefiodow, L., & Nefiodow, S. (2014). Der sechste Kondratieff. Sankt Augustin: Rhein-Sieg.Google Scholar
  9. Riepl, W. (1913). Das Nachrichtenwesen des Altertums mit besonderer Rücksicht auf die Römer (S. 5). Leipzig: Teubner.Google Scholar
  10. Thierse, W. (2003). Vortrag Traditionswahrung und Modernisierung – Sozialdemokratie in der Entscheidung. Leipzig: Friedrich-Ebert-Stiftung.Google Scholar
  11. Tomorrow Focus AG. (2012). Geschäftsbericht.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.RPR UnternehmensgruppeLudwigshafenDeutschland

Personalised recommendations