Advertisement

Sprayvermessung einer Benzin-Wasser-Emulsion

  • Hermann Rottengruber
  • Thilo Wagner
  • Frank Beyrau
  • Plamen Dragomirov
  • Maximilian Schaub
Conference paper
Part of the Proceedings book series (PROCEE)

Zusammenfassung

In der Geschichte des Verbrennungsmotors hat die Wassereinspritzung schon früh Anwendung gefunden, insbesondere bei Flugzeugen und im Motorsport. Jedoch hat sie sich nie großflächig im Serieneinsatz durchsetzen können. Grundsätzlich wird bei der ottomotorischen Wassereinspritzung die hohe Verdampfungsenthalpie des Wassers genutzt, um die Temperatur der Frischladung im Brennraum zu senken und damit die Motorleistung und den Wirkungsgrad zu steigern sowie die Abgasemissionen zu reduzieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  • Hermann Rottengruber
    • 1
  • Thilo Wagner
    • 1
  • Frank Beyrau
    • 1
  • Plamen Dragomirov
    • 1
  • Maximilian Schaub
    • 1
  1. 1.Otto-von-Guericke Universität MagdeburgMagdeburgDeutschland

Personalised recommendations