Advertisement

Émilie Du Châtelet zwischen Leibniz und Kant

Du Châtelet in der Eberhard-Kant-Kontroverse
  • Ruth HagengruberEmail author
Chapter
Part of the Frauen in Philosophie und Wissenschaft. Women Philosophers and Scientists book series (FPWWPS)

Zusammenfassung

In seiner Auseinandersetzung mit Immanuel Kant bestreitet Johann August Eberhard Kants Anspruch, in seiner Transzendentalphilosophie die Reichweite und Grenzen des Verstandes auf neue, zuvor nicht dagewesene Weise definiert zu haben. Eberhard dagegen meint die Prinzipien und Grundbegriffe transzendentalphilosophischer Erkenntniskritik schon aus der Leibniz-Wolffschen Schule ableiten zu können. An einschlägiger Stelle – im dritten Teil seiner Ausführungen Über den wesentlichen Unterschied der Erkenntnis durch die Sinne und durch den Verstand – belegt er diese Behauptung mit einem Verweis auf die „Definition“ der Erscheinung in den Institutions physiques der Philosophin und Mathematikerin Du Châtelet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Bibliografie

  1. Besterman, Theodore (Hrsg.), The Complete Works of Voltaire. Correspondence and related documents. Institut et musée Voltaire, Genf/Toronto/Oxford 1969.Google Scholar
  2. Brucker, Johann Jakob, Pinacotheca scriptorum nostra aetate literis illustrium, exhibens auctorum eruditionis laude scriptisque celeberrimorum, qui hodie vivunt, imagines et elogia. Johannes Jacobus Haidius, Augsburg 1745.Google Scholar
  3. Brucker, Johann Jakob; Haid, Johann Jacob, Bilder-sal heutiges Tages lebender, und durch Gelahrheit berühmter Schrifft-Steller; in welchem derselbigen nach wahren Original-malereyen entworfene Bildnisse in schwarzer Kunst, in natürlicher Aehnlichkeit vorgestellet, und ihre Lebensumstände, Verdienste um die Wissenschaften und Schrifften aus glaubwürdigen Nachrichten erzählet werden. Augsburg 1745.Google Scholar
  4. Diderot, Denis; d’Alembert, Jean Le Rond (Hrsg.), Encyclopédie ou Dictionnaire raisonné des Sciences, des Arts et des Métiers. Bd. 4, Paris 1754.Google Scholar
  5. Diderot, Denis; d’Alembert, Jean Le Rond (Hrsg.), Encyclopédie ou Dictionnaire raisonné des Sciences, des Arts et des Métiers, Neufchastel 1765.Google Scholar
  6. Droysen, Hans, „Die Marquise Du Châtelet, Voltaire und der Philosoph Christian Wolff “. In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur 35 (1910), 226–248.Google Scholar
  7. Du Châtelet, Émilie, Correspondance. Sous la direction d’Ulla Kölving et André Magnan. Centre International d’Étude du XVIIIe Siècle, Genf/Ferney-Voltaire 2018.Google Scholar
  8. Du Châtelet, Émilie, Der Frau Marquisinn von Chastellet Naturlehre an ihren Sohn. Erster Theil nach der zweyten französischen Ausgabe übers. v. Wolf Balthasar Adolf von Steinwehr. Regnerische Buchhandlung, Halle und Leipzig 1743.Google Scholar
  9. Du Châtelet, Émilie, Institutions de physique. Prault, Paris 1740.Google Scholar
  10. Du Châtelet, Émilie, Institutions physiques de Madame la marquise Du Châtelet adressées à Mr. son fils. Pitot, Amsterdam 1742.Google Scholar
  11. Du Châtelet, Émilie, Les Lettres de la Marquise Du Châtelet, publiées par Theodore Besterman, 2 Bde. Institut et Musée Voltaire, Genève 1958.Google Scholar
  12. Du Châtelet, Émilie, Réponse de madame la marquise Du Chastellet à la Lettre que M. de Mairan, secrétaire perpétuel de l’Académie royale des Sciences, lui a écrite le 18 février 1741 sur la question des forces vives. Foppens, Bruxelles 1741.Google Scholar
  13. Du Châtelet, Émilie, Zwo Schriften, welche von der Frau Marquis von Châtelet, gebohrner Baronessinn von Breteuil und dem Herrn von Mairan, beständigenn Sekretär bey der französischen Akademie des Wissenschaften, Das Maaß der lebendigen Kräfte betreffend, gewechselt worden. Aus dem Franz. übers. von Louise Adelgunde Victoria Gottsched, Breitkopf, Leipzig 1741 und 1771.Google Scholar
  14. Eberhard, Johann August, „Über den wesentlichen Unterschied der Erkenntnis durch die Sinne und durch den Verstand“. In: Philosophisches Magazin 1790, III, S. 290–306, abgedruckt in Kant, Immanuel, Der Streit mit Johann August Eberhard. Hrsg. von Marion Lauschke und Manfred Zahn, Felix Meiner Verlag, Hamburg 1998, 60–69.Google Scholar
  15. Gawlina, Manfred, Das Medusenhaupt der Kritik. Die Kontroverse zwischen Immanuel Kant und Johann August Eberhard. Berlin/ New York 1996 (Kant Studien Ergänzungshefte 129).Google Scholar
  16. Hagengruber, Ruth, „Émilie Du Châtelet an Maupertuis. Eine Metaphysik in Briefen“. In: Hartmut Hecht (Hrsg.), Pierre Louis Moreau de Maupertuis. Eine Bilanz nach 300 Jahren. Spitz, Berlin 1999, 187–206.Google Scholar
  17. Hagengruber, Ruth (Hrsg.), Émilie Du Châtelet between Leibniz and Newton,.Springer, New York 2012.Google Scholar
  18. Kant, Immanuel, Der Streit mit Johann August Eberhard. Hrsg. von Marion Lauschke und Manfred Zahn, Felix Meiner Verlag, Hamburg 1998.Google Scholar
  19. Kant, Immanuel, Gedanken von der wahren Schätzung der lebendigen Kräfte und Beurtheilung der Beweise, deren sich Herr von Leibniz und andere Mechaniker in dieser Streitsache bedient haben, nebst einige vorhergehenden Betrachtungen, welche die Kraft der Körper überhaupt betreffen. In: Akademie Ausgabe, Bd. 1, Vorkritische Schriften I. De Gruyter, Berlin 1968, 1–179.Google Scholar
  20. Kölving, Ulla; Courcelle, Olivier (Hrsg.), Émilie Du Châtelet: Éclairages & documents nouveaux.Centre International d’Étude du XVIIIe Siècle, Ferney-Voltaire/Paris 2008.Google Scholar
  21. Kölving, Ulla; Brown, Andrew (Hrsg.), La Correspondance d’Émilie Du Châtelet. 2 Bde. Centre International d’Étude du XVIIIe Siècle, Ferney-Voltaire 2018.Google Scholar
  22. Neumann, Hanns-Peter, „Der preußische Kronprinz Friedrich und die französische Übersetzung der Deutschen Metaphysik Christian Wolffs im Jahr 1736“. In: Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte 2014, Vol 24, 1, 35–68.CrossRefGoogle Scholar
  23. Voltaire, Éléments de la philosophie de Newton. Etienne Ledet & Compagnie (ou) Jacques Desbordes, Amsterdam 1738.Google Scholar
  24. Wolff, Christian, Psychologia rationalis. Renger, Frankfurt/Leipzig 1734.Google Scholar
  25. Wolff, Christian, Philosophia prima, sive ontologia, methodo scientifica pertracta. Editio nova. Renger, Frankfurt/Leipzig 1736.Google Scholar
  26. Wolff, Christian von, Manteuffel, Ernst Christoph von, Briefwechsel. Herausgegeben von Middell, K. und Neumann, H.-P. Sächsische Akademie der Wissenschaften 2018.Google Scholar
  27. Zahn, Manfred, „Der historische Kontext der Kant-Eberhard-Kontroverse“, in: Kant, Immanuel, Der Streit mit Johann August Eberhard. Hrsg. von Marion Lauschke und Manfred Zahn, Felix Meiner Verlag, Hamburg 1998.Google Scholar
  28. Zinsser, Judith, La dame d’esprit: A biography of the Marquise Du Châtelet. Viking, New York 2006.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für HumanwissenschaftenUniversität PaderbornPaderbornDeutschland

Personalised recommendations