Advertisement

Geometrische Größen

  • Ekbert Hering
  • Gert Schönfelder
Chapter

Zusammenfassung

In den folgenden Abschnitten werden Weg- und Abstandsensoren mit verschiedenen physikalischen Wirkprinzipien vorgestellt. Wegsensoren unterscheiden sich von Abstandsensoren dadurch, dass sie ein positionsgebendes Element besitzen. Dies kann beispielsweise ein Magnet sein, der fest mit dem bewegten Teil verbunden ist und dessen lineare Verschiebung gemessen werden soll. Abstandsensoren dagegen messen die Entfernung zwischen der aktiven Fläche des Sensors und einem Target, das mit gewissen Einschränkungen beliebiger Natur sein kann. Man spricht hier von einem nicht kooperativen Target. Beispiele finden sich im Werkstück- Handling durch Roboter. Durch eine Abstandsmessung auf das zu greifende Teil können Zykluszeiten drastisch gesenkt werden. Die genaue Kenntnis des Abstands erlaubt ein Anfahren mit Maximalgeschwindigkeit und ein gezieltes Abbremsen kurz vor dem Teil.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  • Ekbert Hering
    • 1
  • Gert Schönfelder
    • 2
  1. 1.HeubachDeutschland
  2. 2.DresdenDeutschland

Personalised recommendations