Empirische Prognoseverfahren in den Sozialwissenschaften pp 97-129

Part of the Zukunft und Forschung book series (ZUFORSCH, volume 5) | Cite as

Statistische Prognoseverfahren für die Sozialwissenschaften

  • Johann Bacher
  • Werner Müller
  • Sandra Ruderstorfer
Chapter

Zusammenfassung

Ziel von statistischen Prognoseverfahren ist die Vorhersage von nicht eingetretenen Ereignissen bzw. von deren Auftrittswahrscheinlichkeit auf der Grundlage eines statistischen Modells und empirischer Daten. Beispielsweise soll aufgnmd des Verlaufs der Jugendkriminalität der letzten Jahre vorausgesagt werden, wie sich die Kriminalität in Zukunft entwickeln wird. Auf Basis sozialstruktureller und wirtschaftlicher Merkmale von Gemeinden sollen die Ergebnisse der nächsten Wahl für ein Bundesland prognostiziert werden. Es soll statistisch abgeschätzt werden, wie stark durch eine Erhöhung der Ausgaben der aktiven Arbeitsmarktpolitik die Jugendarbeitslosigkeit reduziert werden könnte. Weitere Beispiele befinden sich in diesem Sammelband.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Johann Bacher
    • 1
  • Werner Müller
    • 1
  • Sandra Ruderstorfer
    • 1
  1. 1.LinzAustria

Personalised recommendations