Advertisement

MMO3D (Multiaxes – Moving Objects 3-D Printing Technology for Composites) Forschungsprojekt für 3-D-Druck mit Verbundmaterial

Aspekte der Kooperation und Nachhaltigkeit und erste Zwischenergebnisse der Entwicklungsarbeiten für einen neuen 3-D-Druckkopf: Bauelemente für die praktische Umsetzung als 3-D-Druck Prozess in einem systemisch ganzheitlichen Schaffensprozess
  • Alexander Berndt
  • Sebastian Kikel
  • Sebastian Zapletal
  • Donald Mveng
  • Elisabeth Gorgasser
  • Johanna Moser
  • Elena Dullnig
  • Christina Klee
  • Lukas Zaloznik
  • Manuel Späth
  • Leon Knauder
  • Bernhard Heiden
Chapter

Zusammenfassung

In dem Beitrag wird das Konzept der Projektes MMO3D am aktuellen Stand erklärt. Dabei erfolgt die Erklärung einerseits von einem systemischen Aspekt der Kooperation und Nachhaltigkeit heraus, wie aus einem der Inhaltsstruktur. Der Aspekt der Nachhaltigkeit wird zunächst grundgelegt und nachfolgend im Hinblick auf die soziale Wirksamkeit im seinem Mikro-, Meso- und Makroraum analysiert und eingeordnet. Dabei wird die Bildung von Ordnung oder Syntropie an Hand von Beispielen der konkreten Umsetzung und ihrer theoretischen Spiegelung, auf Basis systemtheoretischer Modelle, praktisch demonstriert. Das MMO3D Projekt weist inhaltlich die Struktur eines modularen Konzeptes auf, wobei in dieser Arbeit einzelne Wirkungsweisen davon vorgestellt werden. Das Projekt „in statu nascendi“ wird parallel und in Modulen, interdisziplinär Firmen und grenzübergreifend erstellt. Dabei gilt es einerseits ein neues Verfahren zu entwickeln, jedoch eine für die weitere nachhaltige Forschung, Forschung 4.0, als wesentlich erachtete Flexibilität, auch im Sinne der späteren Anwendung im Konzept Industrie 4.0 zu erhalten, bei gleichzeitigem Verwenden bewährter Technologien in Teilbereichen, um die Entwicklungsgeschwindigkeit zu beschleunigen. Die emergierenden Komponenten des Projektes, in Bezug auf den 3-D-Druckkopf sind, Beschichtungsstation, Druckstation und Temperaturerfassungsprüfstand, die mit Hilfe von Projektmitarbeitern und Praktikanten, entworfen, konstruiert, gebaut und zum Teil schon getestet wurden.

Schlüsselwort

3-D Druck 3-D-Printing Additive Manufacturing Faserverbundstoffe MMO3D Interreg Nachhaltigkeitsdefinition Nachhaltigkeit 

Literatur

  1. DIN (1990) Textile Faserstoffe- Faser- und Herstellungsformen. DIN 60 001, Teil 2, Oktober 1990Google Scholar
  2. FFG (2017) Talente entdecken: Nachwuchs – Praktika für Schülerinnen und Schüler – Vier Wochen Naturwissenschaft und Technik Talente. FFG, https://www.ffg.at/praktika, abgerufen am 26.9.2017
  3. Heiden B & Decleva M (2017) Smart Lab der FH-Kärnten Vorbereitung auf Industrie 4.0 mit Fokus Logistik und Instandhaltung im Kontext der Lehre. Jahrbuch Instandhaltungstage 2017 – Messfeld, Leykam Buchverlag, Graz, S 36−42Google Scholar
  4. Heiden B & Tonino-Heiden B (2014) Möglichkeiten und Grenzen einer verallgemeinerten Evolutionstheorie auf der Basis der Theorie der Selbstorganisation: Ausgewählte Aspekte. Masterarbeit, Karl-Franzens Universität Graz, GrazGoogle Scholar
  5. Heiden B (2016) Wirtschaftliche Industrie 4.0 Entscheidungen – mit Beispielen – Praxis der Wertschöpfung. Akademiker Verlag, SaarbrückenGoogle Scholar
  6. Hilborn R C (1994) Chaos and Nonlinear Dynamics – An Introduction for Scientists and Engineers.Google Scholar
  7. Ilschner B und R F Singer (2010) Werkstoffwissenschaften und Fertigungstechnik/Eigenschaften, Vorgänge, Technologien. Springer VerlagGoogle Scholar
  8. Kikel S (2017) Technische Vorbereitung zur Präparation von Faserverbundwerkstoffen im 3-D-Druck. Bachelorarbeit II, FH-Kärnten, VillachGoogle Scholar
  9. Mandelbrot B B (1991) Die fraktale Geometrie der Natur. Birkhäuser Verlag, Basel Boston BerlinGoogle Scholar
  10. MMO3D (2017) Zusammenfassung der genehmigten Projekte, die im Rahmen der 1. Abgabefrisst eingereicht wurden – Kooperationsprogramm Interreg V-A Slowenien-Österreich. Interreg Slowenien-Österreich, 18.8.2017 http://www.si-at.eu/de2/wp-content/uploads/sites/7/2015/10/Zusammenfassung-der-ProjektePA1_18-8-2017.pdf, und http://www.si-at.eu/de2/projekte/bestatigte-projekte/ abgerufen am 27.9.2017
  11. Scharmer O (2009) Theorie U – Von der Zukunft her führen: Presencing als soziale Technik. Carl-Auer VerlagGoogle Scholar
  12. Schrödinger E (1989) Was ist Leben – Die lebende Zelle mit den Augen des Physikers betrachtet. Piper VerlagGoogle Scholar
  13. Zapletal S (2017) Vorarbeit zur Entwicklung eines MMO Faserverbundwerkstoff 3D Druckkopfes. Bachelorarbeit II, FH-Kärnten, VillachGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Alexander Berndt
    • 1
  • Sebastian Kikel
    • 2
  • Sebastian Zapletal
    • 3
  • Donald Mveng
    • 2
  • Elisabeth Gorgasser
    • 4
  • Johanna Moser
    • 5
  • Elena Dullnig
    • 6
  • Christina Klee
    • 2
  • Lukas Zaloznik
    • 3
  • Manuel Späth
    • 2
  • Leon Knauder
    • 2
  • Bernhard Heiden
    • 1
  1. 1.FH KärntenVillachÖsterreich
  2. 2.VillachÖsterreich
  3. 3.ArnoldsteinÖsterreich
  4. 4.Klagenfurt-WölfnitzÖsterreich
  5. 5.DobrollachÖsterreich
  6. 6.ZagrebKroatien

Personalised recommendations