Advertisement

Bildung 4.0 im Zeitalter der Post-Globalisierung

Bildung im Zeitalter vonIndustrie 4.0 und Bedeutung der Demokratisierung durch Technologien
  • Bianca Tonino-Heiden
  • Bernhard Heiden
Chapter

Zusammenfassung

“Leading from the emerging future”, unter diesem Schlagwort hat Otto Scharmer zur inversiven Selbstregulierung von Menschen und Institutionen, auch und im Speziellen im Bildungsprozess, angeregt. Der nachfolgende Kurzartikel ermutigt zur schöpferischen NeuBildung im 4.0 Zeitalter, in dem der Mensch sich als geistig selbststehend, zusammenhängend und intermittierend begreift. Anbei finden sich praktische Anwendungsbeispiele und ihre Einbettung in den Verstehenskontext.

Schlüsselwörter

Bildung 4.0 Demokratisierung durch Technologien Selbst Intermittierend Sonne Selbstorganisierend Selbstorganisierende neonaturalistische Evolution 

Literaturverzeichnis

  1. Dilts R B (2013) Kreatives Führen und kollektive Intelligenz. Mit Robert Dilts (USA). Workshop: 22.–24.2.2013, ÖTZ-NLP & NLPt, WienGoogle Scholar
  2. Dilts R B, Hallbom T & S Smith (2006) Identität, Glaubenssysteme und Gesundheit – Höhere Ebenen der Veränderungsarbeit. Junfermann Verlag, PaderbornGoogle Scholar
  3. Dürr H P (1990) Das Netz des Physikers. dtv, MünchenGoogle Scholar
  4. Dürr H P, Haken H, Wunderlin A, Hess B, Markus M, Küppers B-O, Gierer A, Wagner G, Roth G, Zwölfer H & Schlicht E J Dress A, Hendrichs H & G Küppers (Hrsg)(1986) Selbstorganisation – Die Entstehung von Ordnung in Natur und Gesellschaft. Piper Verlag, MünchenGoogle Scholar
  5. Götschl J (2015) Industrie 4.0 Dynamik und Komplexität in Wissenschaft und Wirtschaft. Vortrag mit anschließender Diskussion, aufgezeichnet mit Adobe Connect: https://vc.fh-kaernten.at/p4s9tbkr5mc/, 23. April 2015, Fachhochschule Kärnten, Villach abgerufen am 27.6.2017
  6. Heiden B & M Decleva (2017) Smart Lab der FH-Kärnten – Vorbereitung auf Industrie 4.0 mit Fokus Logistik und Instandhaltung im Kontext der Lehre. In: U Isop (Hrsg) (2017) Jahrbuch Instandhaltungstage 2017. Messfeld, Leykam Buchverlag, Graz, S 36–42Google Scholar
  7. Heiden B & B Tonino-Heiden (2014) Möglichkeiten und Grenzen einer verallgemeinerten Evolutionstheorie auf der Basis der Theorie der Selbstorganisation: Ausgewählte Aspekte. Masterarbeit, Karl-Franzens Universität, GrazGoogle Scholar
  8. Heiden B (2016a) Wirtschaftliche Industrie 4.0 Entscheidungen – mit Beispielen – Praxis der Wertschöpfung. Akademiker Verlag, SaarbrückenGoogle Scholar
  9. Heiden B (2016b) Sokratischer Dialog im kosmopolitischen und Identität stiftenden Kontext – Praxisbeispiel gezeigt an Hand des Techcamp der FH-Kärnten. International Conference on Philosophy for Children: Cosmopolitanism and Identity, 13.–16. Oktober 2016, Meerscheinschlössl der Karl-Franzens Universität, GrazGoogle Scholar
  10. Hilborn R C (1994) Chaos and Nonlinear Dynamics – An Introduction for Scientists and Engineers. Oxford University Press, New YorkGoogle Scholar
  11. Montessori M, Oswald P & G Schulz-Benesch (Hrsg) (2007) Die Entdeckung des Kindes. Taschenbuch Herder VerlagGoogle Scholar
  12. Moser F (1991) Bewusstsein in Beziehungen: Die Grundlagen einer holistischen Ethik. Leykam Verlag, GrazGoogle Scholar
  13. Petschnig T (2017) Systematische Integration eines Learning Management System in bestehende Aus- und Weiterbildungsprozesse am Beispiel der Bildungseinrichtung des Gemeinnützigen Personalservice Kärnten. Masterarbeit, FH Kärnten, VillachGoogle Scholar
  14. Scharmer C (2009) Theorie U: Von der Zukunft her führen – Presencing als soziale Technik. Carl-Auer VerlagGoogle Scholar
  15. Scharmer O & K. Käufer (2013) Leading from the Emerging Future – From Ego-System To Eco-System Economies – Applying Theory U to Transforming Business, Society, and Self. Berrett-Koehler Publishers Inc., San FranciscoGoogle Scholar
  16. Schrödinger E (1989) Was ist Leben – Die lebende Zelle mit den Augen des Physikers betrachtet. Piper VerlagGoogle Scholar
  17. Sheng F (2017) Ausgewählte Technik Edukationsanwendungen hergestellt mit Smartlab Technologien. Bachelor II Arbeit, FH Kärnten, VillachGoogle Scholar
  18. Swoboda N (2017) Die Unis und das liebe Geld. Kleine Zeitung, Steiermark, 7. Juni 2017. S 4–5Google Scholar
  19. Wittgenstein L (2003) Tractatus logico-philosophicus – Logisch philosophische Abhandlung. edition suhrkamp, Frankfurt am MainGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.WeizÖsterreich
  2. 2.VillachÖsterreich

Personalised recommendations