Filmmusik pp 147-179 | Cite as

Besonderheiten der Musik von US-Fernsehserien

Ein Überblick über die geschichtliche Entwicklung und die spezifischen Funktionen
Chapter

Zusammenfassung

Fiktionale TV-Serien sind natürliche Verwandte des Spielfilms und werden in der Forschung gegenüber dem ‚großen Bruder‘ ‚Film‘ dennoch oft vernachlässigt. Auch und gerade im Bereich der Fernsehmusik gilt diese Beobachtung; zwar gibt es eine Reihe von Einzelanalysen, jedoch mangelt es an historischen und typologischen Aufarbeitungen des komplexen Gegenstandes. Der Artikel unternimmt einen ersten Versuch, sich diesem Desiderat zu widmen, und begleitet jahrzehnteweise schlaglichtartig besonders relevante TV-Serien in einem historischen Überblick, bevor eine knappe erste Typologie der Fernsehmusik entworfen wird. Als Beispiel fungieren die fernsehhistorisch relativ gut erschlossenen US-Serien, wobei keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit besteht, sondern eher kursorisch ein analytischer Blick auf die Funktionsweisen der TV-Serien-Musik geworfen werden soll.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Albrecht, Michael Mario: Masculinity in Contemporary Quality Television, New York: New York Zoetrope, 2016Google Scholar
  2. Brown, Julie: Ally McBeal’s Postmodern Soundtrack, in: Journal of the Royal Musical Associaltion, 126/2 (2001), S. 275-303Google Scholar
  3. Burlingame, Jon: TV’s Biggest Hits. The Story of Television Themes from Dragnet to Friends, New York: Schirmer, 1996Google Scholar
  4. Copeland, Gary A.: A History of Television Style, in: Television: Critical Methods and Applications, Mahwah, NJ: Erlbaum, 2007, S. 253-284Google Scholar
  5. Damico, Amy M. und Sara E. Quay: 21st-Century TV Dramas. Exploring the New Golden Age, Santa Barbara: ABC-Clio, 2016Google Scholar
  6. Davison, Annette: Title Sequences for Contemporary Television Serials, in: The Oxford Handbook of New Audiovisual Aesthetics, hg. von John Richardson, Claudia Gorbman und Carol Vernallis, Oxford und New York: Oxford University Press, 2013, S. 146-167Google Scholar
  7. Desjardins, Mary R.: Father Knows Best, Detroit: Wayne State University Press, 2015Google Scholar
  8. Getman, Jassica Leah: Music, Race, and Gender in the Original Series of Star Trek (1966-69) Ph.D diss., University of Michigan, 2015Google Scholar
  9. Gunning, Tom: The Cinema of Attractions: Early Film, Its Spectator and the Avantgarde, in: Wide Angle 8/3-4 (1986), S. 63-70Google Scholar
  10. Jahn-Sudmann, Andreas und Alexander Starre: Die Experimente des Quality TV. Innovation und Metamedialität in neueren amerikanischen Serien, in: Transnationale Serienkultur: Theorie, Ästhetik, Narration und Rezeption neuer Fernsehserien, hg. von Susanne Eichner, Lothar Mikos und Rainer Winter, Wiesbaden: VS Verlag, 2013, S. 103-119Google Scholar
  11. Kohli, Hansjörg: Musik in fiktionalen Fernsehformaten, in: Musik im Fernsehen. Sendeformen und Gestaltungsprinzipien, hg. von Peter Moormann, Wiesbaden: Springer VS, 2010, S. 91-104Google Scholar
  12. Robson, Eddie: Coen Brothers, Croydon: Virgin, 2007Google Scholar
  13. Strank, Willem: Twist Endings. Umdeutende Film-Enden, Marburg: Schüren, 2014Google Scholar
  14. Strank, Willem: Dreckig währt am längsten. Selbstjustiz und Einsamkeit in den Dirty Harry-Filmen, in: Actionkino, hg. von Ingo Irsigler, Gerrit Lembke und Willem Strank, Berlin: Bertz + Fischer, 2014, S. 22-43.Google Scholar
  15. Strank, Willem: Treme, in: Die besten TV-Serien, hg. von Jürgen Müller, Berlin: Taschen, 2015, S. 540-549Google Scholar
  16. Strank, Willem: The practice of songscoring: typology and transtextuality, in: Kieler Beiträge zur Filmmusikforschung 12, 2016, S. 181-191Google Scholar
  17. Summers, Timothy: Star Trek and the Musical Depiction of the Alien Other, in: Music, Sound and the Moving Image 7/1, 2013, S. 19-52Google Scholar
  18. Terrace, Vincent Encyclopedia of Television. Series, Pilots and Specials 1974-1984, Volume II, New York: BASEline, 1985Google Scholar
  19. Tewinkel, Christiane: Beethoven, Backfische, Liebesgefühle. Zu der Seinfeld-Episode „The Pez Dispenser“, Vortrag auf dem XI. Symposium zur Filmmusikforschung „Musikpraxis im Film“ am Zentrum für populäre Kultur und Musik der Universität Freiburg am 22. Juli 2016Google Scholar
  20. Thompson, Robert J.: Television’s Second Golden Age. From Hill Street Blues to ER, New York: The Continuum, 1996Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.KielDeutschland
  2. 2.Institut für Neue Deutsche Literatur und MedienChristian-Albrechts-Universität zu KielKielDeutschland

Personalised recommendations