Advertisement

Geschichtstheoretische und -didaktische Überzeugungen von Lehrpersonen

Begriffliche und empirische Annäherungen an ein Fallbeispiel
  • Martin NitscheEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Auf die Lehrpersonen kommt es an! So oder ähnlich lauten die Überschriften in der Presse, seitdem Hattie seine Studie „Visible Learning“ 2009 veröffentlichte, die in der öffentlichen Wahrnehmung in Deutschland häufig auf die genannte Formel verkürzt wird. Die Frage nach den guten Lehrer/innen ist seither wieder in das Bewusstsein der Medien gerückt. Für die deutschsprachige Geschichtsdidaktik konnte Wolfgang Hasberg noch 2010 feststellen, dass „der Lehrer selten zum Gegenstand des Interesses […] – viel weniger noch zum Gegenstand der Forschung“ geworden ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Zentrum Politische Bildung und GeschichtsdidaktikPädagogische Hochschule der FHNWCH-AarauSchweiz

Personalised recommendations