Advertisement

Methodische Grundlagen der quantitativen Migrationsforschung

Chapter

Zusammenfassung

Der Buchbeitrag soll Forschern einen komprimierten und zugleich gut verständlichen technisch-methodischen Überblick über verschiedene Stichprobenverfahren und Befragungsmodi sowie allgemeine Hinweise bei der Fragebogenerstellung geben. Auf die Besonderheiten bei der Befragung von Personen mit Migrationshintergrund wird jeweils explizit eingegangen. Zunächst werden einige elementare Designüberlegungen, die für die Durchführung einer Befragung bereits in der Planungsphase zu bedenken sind, skizziert. Im Folgenden wird detaillierter auf die Stichprobenziehung eingegangen, da sie stark mit dem Befragungsmodus und der Fragebogenerstellung einhergeht. Dem schließt sich eine weitere zentrale Säule des Beitrages an, in welcher die in der Forschungspraxis gängigen quantitativen Erhebungsmethoden vorgestellt werden. Im letzten Kernbereich wird der Fokus auf die Erstellung des Erhebungsinstruments gelegt. Es werden dabei allgemeine Empfehlungen und Hinweise gegeben, die unter anderem dazu beitragen sollen, bei jungen Forschern ein Problembewusstsein für mögliche Fehlerquellen in der Datenerhebung zu schaffen. Besondere Aufmerksamkeit im Rahmen der Befragung von Personen mit Migrationshintergrund wird dabei der Thematik Übersetzung und Adaptation von Erhebungsinstrumenten gewidmet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arbeitsgruppe Qualitätsstandards (2014): Qualitätsstandards zur Entwicklung, Anwendung und Bewertung von Messinstrumenten in der sozialwissenschaftlichen Umfrageforschung, Berlin: Rat für Sozial- und WirtschaftsdatenGoogle Scholar
  2. Baykara-Krumme, Helen (2010): Interviewereffekte in Bevölkerungsumfragen: ein Beitrag zur Erklärung des Teilnahme- und Antwortverhaltens von Migranten (Beziehungs- und Familienpanel [pairfam]): Arbeitspapier Nr. 19), ChemnitzGoogle Scholar
  3. Behr, Dorothée (2014): Translating Answers to Open-ended Survey Questions in Cross-cultural Research: A Case Study on the Interplay Between Translation, Coding, and Analysis, in: Field Methods, October 2014, S. 1–16, doi: 10.1177/1525822X14553175Google Scholar
  4. Behr, Dorothée (2009): Translationswissenschaft und international vergleichende Umfrageforschung: Qualitätssicherung bei Fragebogenübersetzungen als Gegenstand einer Prozessanalyse, Bonn: GESISGoogle Scholar
  5. Biemer, Paul P./ Lyberg, Lars E. (2003): Introduction to Survey Quality, Hoboken, N. J.: John Wiley & SonsCrossRefGoogle Scholar
  6. Blasius, Jörg/ Brandt, Maurice (2009): Repräsentativität in Online-Befragungen, in: Martin Weichbold/ Johann Bacher/ Christof Wolf (Hrsg.) (2009): Umfrageforschung. Herausforderungen und Grenzen, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 157–177Google Scholar
  7. Blohm, Michael/ Diehl, Claudia (2001): Wenn Migranten Migranten befragen, in: Zeitschrift für Soziologie, Jg. 30, Heft 3, Juni 2001, S. 223–242CrossRefGoogle Scholar
  8. Brace, Ian (2004): Questionnaire design: How to plan, structure and write survey material for effective market research, London: Kogan PageGoogle Scholar
  9. Braun, Michael/ Harkness, Janet A. (2005): Text and context. Challenges to comparability in survey questions, in: Jürgen H. P. Hoffmeyer-Zlotnik/Janet A. Harkness (eds.) (2005): Methodological Aspects in Cross-National Research, Mannheim: ZUMA, S. 95–107Google Scholar
  10. Braun, Michael/ Santacreu, Oscar (2009): Appendix A. Methodological notes, in: Ettore Recchi/ Adrian Favell (eds.) (2009): Pioneers of European Integration: Citizenship and Mobility in the EU, Cheltenham (England): Edward Elgar Publishing, S. 241–254Google Scholar
  11. Buchwald, Christina (2006): Das Telefoninterview – Instrument der Zukunft? (Zentrum für Sozialforschung Halle: Forschungsberichte aus dem zsh 06–3), HalleGoogle Scholar
  12. Carletto, Calogero/ De Brauw, Alan/ Banerjee, Raka (2012): Measuring migration in multi-topic household surveys, in: C. Vargas-Silva 2012, S. 207–228Google Scholar
  13. Carrasco, Lorena (2003): The American Community Survey (ACS) en Español: Using Cognitive Interviews to Test the Functional Equivalency of Questionnaire Translations (U. S. Bureau of the Census: Statistical Research Division Study Series Report), Washington, D. C.Google Scholar
  14. Couper, Mick P. (2000): Web surveys: A review of issues and approaches, in: Public Opinion Quarterly, Vol. 64, No. 4, February 2000, S. 464–494Google Scholar
  15. Deding, Mette/ Fridberg, Torben/ Jakobsen, Vibeke (2013): Non-response among immigrants in Denmark, in: Font/Méndez 2013, S. 173–194Google Scholar
  16. de Leeuw, Edith D. (2008): Choosing the method of data collection, in: de Leeuw/Hox/ Dillman 2008, S. 113–135Google Scholar
  17. de Leeuw, Edith D./ Hox, Joop/ Dillman, Don A. (2008): International Handbook of Survey Methodology, New York: Lawrence Erlbaum AssociatesGoogle Scholar
  18. Dillman, Don A./Smyth, Jolene D./Christian, Leah Melani (2009): Internet, Mail, and Mixed-Mode Surveys: The Tailored Design Method, 3rd edition, Hoboken, N. J.: John Wiley & SonsGoogle Scholar
  19. Erens, Bob (2013): Designing high-quality surveys of ethnic minority groups in the United Kingdom, in: Font/Méndez 2013, S. 45–67Google Scholar
  20. Feskens, Remco/ Hox, Joop/ Lensvelt-Mulders, Gerty/ Schmeets, Hans (2006): Collecting Data among Ethnic Minorities in an International Perspective, in: Field Methods, Vol. 18, No. 3, August 2006, S. 284–304Google Scholar
  21. Font, Joan/ Méndez, Mónica (eds.) (2013): Surveying Ethnic Minorities and Immigrant Populations: Methodological Challenges and Research Strategies, Amsterdam: Amsterdam University PressGoogle Scholar
  22. Fuchs, Marek (2000): Befragung einer seltenen Population. Das Schneeball-Verfahren in einer CATI-Studie, in: V. Hüfken 2000, S. 65–88Google Scholar
  23. Gabler, Siegfried/ Häder, Sabine (Hrsg.) (2002): Telefonstichproben. Methodische Innovationen und Anwendungen in Deutschland, Münster: Waxmann VerlagGoogle Scholar
  24. Gabler, Siegfried/ Hoffmeyer-Zlotnik, Jürgen H. P. (Hrsg.) (1997): Stichproben in der Umfragepraxis, Opladen: Westdeutscher VerlagGoogle Scholar
  25. Galonska, Christian/ Berger, Maria/ Koopmans, Ruud (2004): Über schwindende Gemeinsamkeiten – Ausländer- versus Migrantenforschung: die Notwendigkeit eines Perspektivenwechsels zur Erforschung ethnischer Minderheiten in Deutschland am Beispiel des Projekts » Die Qualität der multikulturellen Demokratie in Amsterdam und Berlin « (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung: Discussion Paper SP 2004–401), BerlinGoogle Scholar
  26. Granato, Nadia (1999): Die Befragung von Arbeitsmigranten: Einwohnermeldeamt- Stichprobe und telefonische Erhebung?, in: ZUMA-Nachrichten, Jg. 23, Heft 45, November 1999, S. 44–60Google Scholar
  27. Groves, Robert M./ Couper, Mick P. (1998): Nonresponse in Household Interview Surveys, New York: John Wiley and SonsCrossRefGoogle Scholar
  28. Groves, Robert M./ Lyberg, Lars (2010): Total Survey Error: Past, Present and Future, in: Public Opinion Quarterly, Vol. 74, No. 5, December 2010, S. 849–879Google Scholar
  29. Häder, Michael (2010): Empirische Sozialforschung: Eine Einführung, 2. Auflage, Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenCrossRefGoogle Scholar
  30. Harkness, Janet A. (2011): Guidelines for Best Practice in Cross-Cultural Surveys: Full Guidelines, Ann Arbor, Mich.: Survey Research Center, Institute for Social Research, University of Michigan (http://ccsg.isr.umich.edu/translation.cfm; Zugriff: 30. 03. 2014)
  31. Harkness, Janet A. (2003): Questionnaire Translation, in: Harkness/van de Vijver/ Mohler 2003, S. 35–56Google Scholar
  32. Harkness, Janet A./ Braun, Michael/ Edwards, Brad/ Johnson, Timothy P./ Lyberg, Lars/ Mohler, Peter P./ Pennell, Beth-Ellen/ Smith, Tom W. (eds.) (2010): Survey Methods in Multinational, Multiregional, and Multicultural Contexts, Hoboken, N. J.: John Wiley & SonsGoogle Scholar
  33. Harkness, Janet A./ van de Vijver, Fons J. R./ Johnson, Timothy P. (2003): Questionnaire Design in Comparative Research, in: Harkness/van de Vijver/Mohler 2003, S. 19–34Google Scholar
  34. Harkness, Janet A./ van de Vijver, Fons J. R./ Mohler, Peter P. (eds.) (2003): Cross-Cultural Survey Methods, Hoboken, N. J.: John Wiley & SonsGoogle Scholar
  35. Hoffmeyer-Zlotnik, Jürgen H. P./ Glemser, Axel/ Heckel, Christiane/ von der Heyde, Christian/ Quitt, Helmut/ Hanefeld, Ute/ Herter-Eschweiler, Robert/ Mohr, Sabine (2010): Statistik und Wissenschaft: Demographische Standards Ausgabe 2010, Wiesbaden: Statistisches BundesamtGoogle Scholar
  36. Hoffmeyer-Zlotnik, Jürgen H. P./ Warner, Uwe (2010): Measuring ethnicity in cross-national comparative survey research, Bonn: GESISGoogle Scholar
  37. Hüfken, Volker (Hrsg.) (2000): Methoden in Telefonumfragen, Wiesbaden: Westdeutscher VerlagGoogle Scholar
  38. Humpert, Andreas/ Schneiderheinze, Klaus (2002): Stichprobenziehung für telefonische Zuwandererumfragen. Praktische Erfahrungen und Erweiterung der Auswahlgrundlage, in: Gabler/Häder 2002, S. 187–208Google Scholar
  39. Humpert, Andreas/ Schneiderheinze, Klaus (2000): Stichprobenziehung für telefonische Zuwandererumfragen. Einsatzmöglichkeiten der Namensforschung, in: ZUMA-Nachrichten, Jg. 24, Heft 47, November 2000, S. 36–64Google Scholar
  40. Initiative-D21 (2013): D21-Digital-Index. Auf dem Weg in ein digitales Deutschland, Verfügbar unter: www.initiatived21.de/wp-content/uploads/2013/04/digitalindex.pdf, Zugriff: 10. 10. 2014
  41. Initiative-D21 (2010): Internetnutzung und Migrationshintergrund in Deutschland, Sonderauswertung zum (N)ONLINER Atlas, Verfügbar unter: www.initiatived21.de/wp-content/uploads/alt/08_NOA/NOA_Migration.pdf, Zugriff: 10. 10. 2014
  42. Koch, Achim (1997): ADM-Design und Einwohnermeldeamtsregister-Stichprobe: Stichprobenverfahren bei mündlichen Bevölkerungsumfragen, in: Gabler/Hoffmeyer- Zlotnik 1997, S. 99–116Google Scholar
  43. Kreuter, Frauke/ Presser, Stanley/ Tourangeau, Roger (2008): Social Desirability Bias in CATI, IVR, and Web Surveys: The Effects of Mode and Question Sensitivity, in: Public Opinion Quarterly, Vol. 72, No. 5, December 2008, S. 847–865Google Scholar
  44. Lohr, Sharon L. (2010): Sampling: Design and analysis, 2nd edition, Boston: Cengage LearningGoogle Scholar
  45. Maehler, Débora B. (2012): Akkulturation und Identifikation bei eingebürgerten Migranten in Deutschland, Münster: Waxmann VerlagGoogle Scholar
  46. Martinez, Gladys/ Marín, Barbara V./ Schoua-Glusberg, Alisú (2006): Translating from English to Spanish: The 2002 National Survey of Family Growth, in: Hispanic Journal of Behavioral Sciences, Vol. 28, No. 4, November 2006, S. 531–545Google Scholar
  47. Méndez, Mónica/ Font, Joan (2013): Surveying immigrant populations: Methodological strategies, good practices and open questions, in: Font/Méndez 2013, S. 271–290Google Scholar
  48. Porst, Rolf (2014): Fragebogen: Ein Arbeitsbuch, 4. Auflage, Wiesbaden: Springer VSCrossRefGoogle Scholar
  49. Pötschke, Manuela (2010): Datengewinnung und Datenaufbereitung, in: Christof Wolf/ Hennig Best (Hrsg.) (2010): Handbuch der sozialwissenschaftlichen Datenanalyse, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 41–64CrossRefGoogle Scholar
  50. Pötzschke, Steffen/ Ciornei, Irina/ Apaydin vom Hau, Fulya (2014): Methodological report, in: Ettore Recchi (ed.) (2014): EUCROSS – Final Report, S. 169–237Google Scholar
  51. Reuband, Karl-Heinz (2014): Schriftlich-postalische Befragung, in: Nina Baur/ Jörg Blasius (Hrsg.) (2014): Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung, Wiesbaden: Springer VS, S. 643–660Google Scholar
  52. Salentin, Kurt (2014): Sampling the Ethnic Minority Population in Germany. The Background to » Migration Background «, in: mda. methods data analyses, Vol. 8, No. 1, Juni 2014, S. 25–52Google Scholar
  53. Salentin, Kurt (2007): Die Aussiedler-Stichprobenziehung, in: mda. methoden daten analysen, Jg. 1, Heft 1, Juni 2007, S. 25–44Google Scholar
  54. Salentin, Kurt (2002): Zuwandererstichproben aus dem Telefonbuch: Möglichkeiten und Grenzen, in: Gabler/Häder 2002, S. 164–186Google Scholar
  55. Salentin, Kurt (1999): Die Stichprobenziehung bei Zuwandererbefragungen, in: ZUMA-Nachrichten, Jg. 23, Heft 45, November 1999, S. 115–135Google Scholar
  56. Sánchez-Ayala, Luis (2012): Interviewing techniques for migrant minority groups, in: C. Vargas-Silva 2012, S. 117–136Google Scholar
  57. Santacreu Fernández, Oscar/ Rother, Nina/ Braun, Michael (2006): Stichprobenziehung für Migrantenpopulationen in fünf Ländern: Eine Darstellung des methodischen Vorgehens im PIONEUR-Projekt, in: ZUMA-Nachrichten, Jg. 30, Heft 59, Nov. 2006, S. 72–88Google Scholar
  58. Schnell, Rainer (2012): Survey-Interviews. Methoden standardisierter Befragungen, Wiesbaden: VS Verlag für SozialwissenschaftenGoogle Scholar
  59. Schnell, Rainer/ Gramlich, Tobias/ Bachteler, Tobias/ Reiher, Jörg/ Trappmann, Mark/ Smid, Menno/ Becher, Inna (2013): Ein neues Verfahren für namensbasierte Zufallsstichproben von Migranten, in: mda. methoden daten analysen, Jg. 7, Heft 1, Juni 2013, S. 5–33Google Scholar
  60. Stadler, Bettina (2010): Herausforderungen der Befragung von Migrantinnen und Migranten im Mikrozensus, in: Austrian Journal of Statistics, Vol. 39, No. 1 & 2, S. 139–145Google Scholar
  61. Survey Research Center (2010): Guidelines for Best Practice in Cross-Cultural Surveys, Ann Arbor, Mich.: Survey Research Center, Institute for Social Research, University of Michigan, www.ccsg.isr.umich.edu/, Zugriff: 30. 03. 2014
  62. van Heelsum, Anja (2013): The influence of interviewers’ ethnic background in a survey among Surinamese in the Netherlands, in: Font/Méndez 2013, S. 111–130Google Scholar
  63. van Liempt, Ilse/ Bilger, Veronika (2012): Ethical challenges in research with vulnerable migrants, in: C. Vargas-Silva 2012, S. 451–466Google Scholar
  64. Vargas-Silva, Carlos (ed.) (2012): Handbook of Research Methods in Migration, Cheltenham (England): Edward Elgar PublishingGoogle Scholar
  65. Wasmer, Martina/ Scholz, Evi/ Blohm, Michael/ Walter, Jessica/ Jutz, Regina (2012): Konzeption und Durchführung der » Allgemeinen Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften « (ALLBUS) 2010, Köln: GESISGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Leibniz-Institut für SozialwissenschaftenGESISMannheimDeutschland

Personalised recommendations