Advertisement

Modellieren in der COACTIV-Videostudie

  • Georg Bruckmaier
  • Stefan Krauss
  • Michael Neubrand
Part of the Realitätsbezüge im Mathematikunterricht book series (REIMA)

Zusammenfassung

In der COACTIV-Videostudie wurden zur Erhebung fachdidaktischer Kompetenzen kurze Unterrichtsvideos eingesetzt, die an didaktisch kritischen Stellen endeten. Die untersuchten Lehrkräfte (N=284 aus verschiedenen Sekundarschulformen) hatten dabei jeweils geeignete Unterrichtsfortsetzungen anzugeben. Mit einem der drei eingesetzten Videos, in dem das arithmetische Mittel, der Median und der Modalwert behandelt wurden, konnte unter anderem erfasst werden, inwiefern die Lehrkräfte das in der dargestellten Unterrichtssituation vorhandene „Modellierungspotential“ erkannten und in ihren Unterrichtsfortführungen ausschöpften. Im vorliegenden Beitrag wird das COACTIV-Videoparadigma dargestellt, wobei ein besonderer Fokus auf dem Umgang deutscher Mathematiklehrkräfte mit dem Thema Modellieren im genannten Video liegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Georg Bruckmaier
    • 1
  • Stefan Krauss
    • 2
  • Michael Neubrand
    • 3
  1. 1.Didaktik der MathematikUniversität RegensburgRegensburgDeutschland
  2. 2.WeingartenDeutschland
  3. 3.WeingartenDeutschland

Personalised recommendations