Eine Fallstudie zu Modellierungsprozessen

  • Gilbert Greefrath
Chapter
Part of the Realitätsbezüge im Mathematikunterricht book series (REIMA)

Zusammenfassung

Der Beitrag stellt die Ergebnisse einer empirischen Studie zum Modellieren und Problemlösen in der Sekundarstufe I vor. Dazu wurden Schülerinnen und Schüler bei der Bearbeitung einer Modellierungsaufgabe beobachtet und videografiert. Diese Videos wurden im Hinblick auf die Planungsphasen der Schülerinnen und Schüler ausgewertet. Hier werden zentrale Bausteine von Planungsphasen im Kontext des Modellierungsprozesses und charakteristische Typen von Planerinnen und Planern bei der Bearbeitung von Modellierungsaufgaben beschrieben. Mit Hilfe dieser Beobachtungen können einerseits einige Schritte aus bekannten Modellierungskreisläufen bestätigt werden und andererseits für die betrachteten Schülerinnen und Schüler unterschiedlich akzentuierte Kreisläufe beschrieben werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Gilbert Greefrath
    • 1
  1. 1.Institut für Didaktik der Mathematik und InformatikFB Mathematik und Informatik der Universität MünsterMünsterDeutschland

Personalised recommendations