Advertisement

Grundlagen der Motorprozessrechnung

  • Franz Chmela
  • Gerhard Pirker
  • Andreas Wimmer
Chapter
Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Zusammenfassung

Zur Analyse und Simulation des Arbeitsprozesses von Verbrennungsmotoren existieren eine Reihe von Berechnungsmöglichkeiten. Grundsätzlich wird unter dem Begriff Analyse die Beschreibung eines existierenden Systems bezeichnet. Dabei wird durch Beobachtung des Systems auf die Gesetzmäßigkeiten seiner Abläufe geschlossen und diese unter Einbeziehung der jeweils wesentlichen Parameter in mathematische Rechenmodelle überführt. Sobald die Ergebnisse der Rechenmodelle ausreichend mittels Experimenten abgesichert sind, können diese auch zur Simulation herangezogen werden. Unter Simulation wird in diesem Fall Vorhersage des Verhaltens ähnlicher Systeme verstanden.

Literatur

  1. Bargende, M.: Ein Gleichungsansatz zur Berechnung der instationären Wandwärmeverluste im Hochdruckteil von Ottomotoren (1991). Dissertation, Technische Hochschule DarmstadtGoogle Scholar
  2. Bargende, M., Hohenberg, G., Woschni, G.: Ein Gleichungsansatz zur Berechnung der instationären Wandwärmeverluste im Hochdruckteil von Ottomotoren. In: 3. Tagung „Der Arbeitsprozeß des Verbrennungsmotors“, Mitteilungen des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik, Bd. Heft 62, Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik an der TU Graz, Graz (1991)Google Scholar
  3. Beichtbuchner, A.: Vorausberechnung von Reibung und Kraftstoffverbrauch im Motorwarmlauf (2008). Dissertation, TU GrazGoogle Scholar
  4. Borgnakke, C., Arpaci, V.S., Tabaczynski, R.J.: A Model for the Instantaneous Heat Transfer and Turbulence in a Spark Ignition Engine. SAE Paper 800287 (1980)Google Scholar
  5. Burcat, A., Ruscic, B. (2005): Third Millennium Ideal Gas and Condensed Phase Thermochemical Database for Combustion with Updates from Active Thermochemical Tables, Argonne National Laboratory is managed by The University of Chicago for the U. S. Department of EnergyGoogle Scholar
  6. Chmela, F., Orthaber, G.C.: Rate of Heat Release Prediction for Direct Injection Diesel Engines Based on Purely Mixing Controlled Combustion. SAE Paper 1999-01-0186 (1999)Google Scholar
  7. Chmela, F., Pirker, G., Dimitrov, D., Wimmer, A.: Globalphysikalische Modellierung der motorischen Verbrennung. In: Festschrift zur Verabschiedung von Prof. Pucher. Springer-Verlag, Berlin (2008)Google Scholar
  8. Colburn, A.P.: A Method of Correlating Forced Convection Heat Transfer Data and a Comparison with Fluid Friction. Trans AIChE 29, 174 (1933)Google Scholar
  9. Durst, B., Thams, J., Görg, K.A.: Frühzeitige Beurteilung des Einflusses komplexer Bauteile auf den Ladungswechsel mittels gekoppelter ID-3D-Strömungsberechnung. MTZ 61, 218 (2000)Google Scholar
  10. Feßler, H.: Berechnung des Motorprozesses mit Einpassung wichtiger Parameter (1988). Dissertation, TU GrazGoogle Scholar
  11. Fimml, W.: Untersuchung der Auswirkungen der hydraulischen Eigenschaften von Einspritzdüsen auf die motorische Gemischbildung und Verbrennung (2010). Dissertation TU GrazGoogle Scholar
  12. Grill, M.: Objektorientierte Prozessrechnung von Verbrennungsmotoren (2006). Universität Stuttgart, DisserationGoogle Scholar
  13. Großmann, W.: Grundzüge der Ausgleichungsrechnung. Springer Verlag, Berlin, Heidelberg (1969)CrossRefzbMATHGoogle Scholar
  14. Guzzella, C., Onder, C.H.: Introduction To Modeling And Control Of Internal Combustion Engine Systems. Springer Verlag, Berlin, Heidelberg (2004)CrossRefGoogle Scholar
  15. Hohenberg, G.: Experimentelle Erfassung der Wandwärme von Kolbenmotoren (1983). Habilitationsschrift, Technische Universität GrazGoogle Scholar
  16. Hohlbaum, B.: Beitrag zur rechnerischen Untersuchung der Stickoxid-Bildung schnelllaufender Hochleistungsdieselmotoren. Universität Karlsruhe, Karlsruhe (1992). Universität Fridericiana (TH), DisserationGoogle Scholar
  17. Holman, J.P.: Heat transfer, 8. Aufl. McGraw-Hill, New York (1997)Google Scholar
  18. Hottel, H.C., Sarofim, A.F.: Radiative Transfer. Mc-Graw-Hill Book Company Inc., New York (1967)Google Scholar
  19. Huber, K.: Der Wärmeübergang schnellaufender, direkt einspritzender Dieselmotoren (1990). Dissertation, Technische Universität MünchenGoogle Scholar
  20. Jobst, J., Chmela, F., Wimmer, A.: Simulation von Zündverzug, Brennrate und NOx-Bildung für direktgezündete Gasmotoren. 1. Tagung Motorprozesssimulation und Aufladung. In: Haus der Technik Fachbuch, 54, expert verlag, Renningen (2005)Google Scholar
  21. Kleinschmidt, W.: Zur Theorie und Berechnung der instationären Wärmeübertragung in Verbrennungsmotoren, in 4. Tagung „Der Arbeitsprozeß des Verbrennungsmotors“. Mitteilungen des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik, Graz 66 (1993)Google Scholar
  22. Kleinschmidt, W., Hebel, M. (1995): Instationäre Wärmeübertragung in Verbrennungsmotoren, Universität Gesamthochschule SiegenGoogle Scholar
  23. Losonczi, B., Chmela, F., Pirker, A., Wimmer, A. (2011): Erkennung und Korrektur von Messfehlern zur Erhöhung der Genauigkeit von Motorprozessanalysen. 13. Tagung „Der Arbeitsprozess des Verbrennungsmotors“, GrazGoogle Scholar
  24. Magnussen, B.F., Hjertager, B.H.: On Mathematical Modeling of Turbulent Combustion with Special Emphasis on Soot Formation and Combustion. 16th International Symposium on Combustion (1976)Google Scholar
  25. Morel, T., Keribar, R.: A Model for Predicting Spatially and Time Resolved Convective Heat Transfer in Bowl-in-Piston Combustion Chambers. SAE 850204 (1985)Google Scholar
  26. Morel, T., Keribar, R.: Heat Radiation in D.I. Diesel Engines. SAE 860445 (1986)Google Scholar
  27. Pattas, K., Häfner, G.: Stickoxidbildung bei der ottomotorischen Verbrennung. Motortechnische Zeitschrift 34(Nr. 12), 397 (1973)Google Scholar
  28. Pflaum, W., Mollenhauer, K.: Wärmeübergang in der Verbrennungskraftmaschine, Die Verbrennungskraftmaschine, 2. Aufl. Bd. 3. Springer-Verlag, Wien New York (1981)Google Scholar
  29. Pischinger, R., Sams, Th., Klell, M.: Thermodynamik der Verbrennungskraftmaschine, 3. Aufl. Springer Verlag, Wien – New York (2009)Google Scholar
  30. Pivec, R.: Phänomenologische Modellierung des gasseitigen Wärmeüberganges in Verbrennungskraftmaschinen (2001). Dissertation, Technische Universität GrazGoogle Scholar
  31. Pivec, R., Sams, Th., Wimmer, A.: Wärmeübergang im Ein- und Auslaßsystem. MTZ 59, 658 (1998)Google Scholar
  32. Pötsch, C.: Turbolader-Simulation für echtzeitfähige Ladungswechselrechnung (2012). Diplomarbeit, TU GrazGoogle Scholar
  33. Regner, G.: Blasendynamisches Kavitationsmodell für die eindimensionale Strömungssimulation (1998). Dissertation TU GrazGoogle Scholar
  34. Rein, M.: Numerische Untersuchung der Dynamik heterogener Stoßkavitation Max-Planck-Institut für Strömungsforschung. E.-A- Müller, Göttingen (1987)Google Scholar
  35. Salbrechter, S., Wimmer, A., Pirker, G., Nöst, M.: Simulation des gasseitigen Wärmeeintrags zur Vorausberechnung des thermischen Verhaltens und des Verbrauchs im Motorwarmlauf. In: Motorprozesssimulation und Aufladung III. Expert Verlag, Berlin (2011)Google Scholar
  36. Samhaber, C.: Simulation des thermischen Verhaltens von Verbrennungsmotoren (2002). Dissertation, TU GrazGoogle Scholar
  37. Samhaber, Chr., Wimmer, A., Loibner, E., Bartsch, P. (2000): Simulation des Motoraufwärmverhaltens, Internationales Wiener MotorensymposiumGoogle Scholar
  38. Schubert, C., Wimmer, A., Chmela, F.: Advanced Heat Transfer Model for CI Engines. SAE-Paper 2005-01-0695 (2005)Google Scholar
  39. Six, C.: Bewertung eines Ladungs-Kühlkonzepts für einen PKW-Dieselmotor mit Niederdruck-Abgasrückführung mittels transienter 1D-Ladungswechselsimulation (2011). Diplomarbeit, TU GrazGoogle Scholar
  40. Soteriou, C., Andrews, R., Smith, M.: Direct Injection Diesel Sprays and the Effect of Cavitation and Hydraulic Flip on Atomization. SAE Paper 950080 (1995)Google Scholar
  41. Streit, S.: Anwendung der Ausgleichsrechnung bei wärmetechnischen Versuchen (1975). Dissertation, Technische Hochschule WienGoogle Scholar
  42. Unterguggenberger, P.: Bewertung von Wärmemanagementmaßnahmen zur Reduktion des Kraftstoffverbrauchs im Motorwarmlauf (2012). Dissertation, TU GrazGoogle Scholar
  43. Unterguggenberger, P., Salbrechter, S., Jauk, T., Wimmer, A.: Herausforderungen bei der Entwicklung von Motorwarmlaufmodellen. In: Wärmemanagement des Kraftfahrzeugs VIII. Expert Verlag, Berlin (2012)Google Scholar
  44. VDI-Wärmeatlas: Berechnungsblätter für den Wärmeübergang, 2. Aufl. VDI-Verlag GmbH, Düsseldorf (1974)Google Scholar
  45. Vibe, I.I.: Brennverlauf und Kreisprozess von Verbrennungsmotoren. VEB-Verlag Technik, Berlin (1970)Google Scholar
  46. Wimmer, A.: Analyse und Simulation des Arbeitsprozesses von Verbrennungsmotoren – Modellbildung und meßtechnische Verifizierung (2000). Habilitationsschrift, Technische Universität GrazGoogle Scholar
  47. Wimmer, A., Beran, R., Figer, G., Glaser, J., Prenninger, P.: Möglickeiten der genauen Messung von Ladungswechseldruckverläufen, 4. Internationales Symposium für Verbrennungsdiagnostik. AVL Deutschland, Baden-Baden (2000)Google Scholar
  48. Wimmer, A., Winter, H., Schneßl, E., Pirker, G., Dimitrov, D. (2011): „Brennverfahrensentwicklung für die nächste Gasmotorengeneration von GE Jenbacher“. In 7. Dessauer Gasmotoren-Konferenz, 24.–25. März, Dessau-RoßlauGoogle Scholar
  49. Witt, A.: Weiterentwicklung der Druckverlaufsanalyse für moderne Ottomotoren, in 7. Tagung „Der Arbeitsprozeß des Verbrennungsmotors“. Mitteilungen des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik Graz, 77, 53 (1999)Google Scholar
  50. Woschni, G.: Beitrag zum Problem des Wärmeüberganges im Verbrennungsmotor. MTZ 26, 128 (1965)Google Scholar
  51. Woschni, G.: Die Berechnung der Wandverluste und der thermischen Belastung der Bauteile von Dieselmotoren. MTZ 31, 491 (1970)Google Scholar
  52. Woschni, G.: Einfluß von Rußablagerungen auf den Wärmeübergang zwischen Arbeitsgas und Wand im Dieselmotor, in 3. Tagung „Der Arbeitsprozeß des Verbrennungsmotors“. Mitteilungen des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik Graz, 62 (1991)Google Scholar
  53. Woschni, G., Fieger, J.: Experimentelle Bestimmung des örtlich gemittelten Wärmeübergangskoeffizienten im Ottomotor. MTZ 42, 229 (1981)Google Scholar
  54. Zapf, H.: Beitrag zur Untersuchung des Wärmeüberganges während des Ladungswechsels im Viertakt-Dieselmotor. MTZ 30, 461 (1969)Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Large Engines Competence CenterTechnische Universität GrazGrazÖsterreich
  2. 2.Technische Universität GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations