Advertisement

Teilnahmeentscheidungen und Erfolg

Eine Fallstudie zu einem Vorkurs aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften
  • Rainer Voßkamp
  • Angela Laging
Chapter
Part of the Konzepte und Studien zur Hochschuldidaktik und Lehrerbildung Mathematik book series (KSHLM)

Zusammenfassung

Der Beitrag setzt sich mit der Frage auseinander, wodurch die Ergebnisse eines Leistungstests in Mathematik zu Beginn des 1. Semesters bestimmt werden. Basis der Analyse sind Ergebnisse aus Leistungstests und Befragungen, die in den Jahren 2009 bis 2011 im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel durchgeführt wurden. Betrachtet werden sozioökonomische und bildungsbiographische Variablen (z. B. Geschlecht, Zeitraum zwischen Schulabschluss und Studienbeginn, Schulnoten). Insbesondere wird aber in dem Beitrag untersucht, welchen Einfluss ein Vorkurs auf die Ergebnisse der Leistungstests hat. Hierzu werden verschiedene quantitative Methoden angewendet. Darüber hinaus wird untersucht, welche Gründe für Teilnahme bzw. Nichtteilnahme an dem Vorkurs relevant sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Rainer Voßkamp
    • 1
  • Angela Laging
    • 1
  1. 1.Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik MathematikUniversität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations