Advertisement

Städtebau und Wohnungsbau im Nationalsozialismus

  • Hildegard Schröteler-von BrandtEmail author
Chapter
Part of the Basiswissen Architektur book series (ARCHI)

Zusammenfassung

Die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler im Jahr 1933 stellte eine tiefgreifende Zäsur dar: An die Stelle der Weimarer Verfassung und der parlamentarischen Demokratie trat faktisch das Parteiprogramm der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) und damit eine totalitäre Diktatur.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations