Advertisement

Waldorfpädagogik weltweit – Ein Gespräch mit Christof Wiechert zur Situation der Waldorflehrerbildung auf den Kontinenten

  • Christof Wiechert
  • Heiner Barz

Zusammenfassung

Manche halten es für keinen Zufall, dass die Waldorfpädagogik im deutschsprachigen Raum ihren Ursprung nahm. Wer sich mit Waldorfpädagogik näher beschäftigt, wird aber schnell feststellen, dass es sich um ein weltweit verbreitetes Netz von Ideen, Individuen und Institutionen handelt, das sich unter den verschiedensten kulturellen Rahmenbedingungen als anpassungsfähig erwiesen hat. In 60 Ländern werden derzeit (Stand Juni 2012) 1.023 Schulen gezählt, die nach der Pädagogik Rudolf Steiners bzw. nach den Prinzipien der Waldorfpädagogik arbeiten.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  • Christof Wiechert
  • Heiner Barz

There are no affiliations available

Personalised recommendations