Advertisement

Tinctura Ferri chlorati aetherea

  • Max Biechele

Zusammenfassung

In eine weiße, zylindrische Flasche, welche nur 2/3 ihres Rauminhalts mit der Flüssigkeit gefüllt werde, bringe man 10 g Ferrichloridlösung, 20 g Äther und 70 g Weingeist, verschließe die Flasche mit einem Korke und stelle sie so lange an das Sonnenlicht, bis die Flüssigkeit vollständig entfärbt ist. Sodann bringe man sie an einen schattigen Ort und lasse sie unter bisweiligem Offnen des Stopfens so lange stehen, bis die Flüssigkeit, wieder gelbe Farbe angenommen hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1903

Authors and Affiliations

  • Max Biechele

There are no affiliations available

Personalised recommendations