Advertisement

Meisterprüfung

  • W. Moede
Chapter

Zusammenfassung

Intelligenz und Charakter, Sachverständnis für die Arbeit und ihre Überwachung, Energie und Zuverlässigkeit, Diplomatie sowie arbeitstechnische und organisatorische Befähigung wird man vom guten Meister verlangen müssen. Der alte Meister ist der König in seiner Werkstatt. Er ist verantwortlich für die Einhaltung der Termine, für die Herausbringung einer guten und einwandsfreien Ware. Ihm liegt es ob, die Verhandlungen mit den Arbeitern und der Betriebsleitung zu führen. Er hat die Aufträge an die Arbeiter weiterzugeben, muß sie unterweisen und kontrollieren, soll Verbesserungen durchführen, hat gegebenenfalls auch Akkord- und Lohnzettel auszuschreiben oder zu kontrollieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • W. Moede
    • 1
    • 2
  1. 1.Technische Hochschule zu BerlinDeutschland
  2. 2.Handelshochschule BerlinDeutschland

Personalised recommendations