Advertisement

Psychologische Gesichtspunkte zur Navigation

  • Siegfried J. Gerathewohl
  • Deutschen Aeronautischen Gesellschaft E. V.

Zusammenfassung

Unter Navigation im allgemeinen wird die sichere Kursführung eines Flugzeuges auf Grund exakter Ortsbestimmungen während des Fluges verstanden. Sie soll dem Flieger die Möglichkeit bieten, zu jeder Zeit Flugweg, Standort und Geschwindigkeit zu kontrollieren, um auf diese Weise das Flugzeug sicher an seinen Bestimmungsort zu bringen. Unter Berücksichtigung von Richtung, Geschwindigkeit der Maschine und Zeit — die Voraussetzungen der sogenannten Koppelnavigation — ließe sich theoretisch jeder Flug durchführen, wenn nicht Wind und Wetter, Mängel am Gerät und persönliche Fehler das Flugzeug von seinem Kurs abweichen ließen. Es sind deshalb eine ganze Anzahl von Korrekturen notwendig und Verfahren entwickelt worden, die dazu dienen sollen, die Fehler zu vermeiden oder zu beseitigen, wann und wo auch immer solche auftreten. Die wichtigsten dieser Verfahren sollen. im folgenden behandelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Johann Ambrosius Barth-München 1953

Authors and Affiliations

  • Siegfried J. Gerathewohl
    • 1
  • Deutschen Aeronautischen Gesellschaft E. V.
  1. 1.New BraunfelsUSA

Personalised recommendations