Advertisement

Ausblicke und Möglichkeiten

  • Robert Tern

Zusammenfassung

Wenn es auch recht schwer ist, sich angesichts der gegenwärtigen unklaren Verhältnisse und der stetigen Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage des deutschen Volkes ein einigermaßen richtiges und vollständiges Bild von der deutschen Seefischerei in ihrer augenblicklichen Situation zu machen, so darf man doch nicht vergessen, daß die jetzige Zeit gerade der gesamten Seefischerei und den ihr angeschlossenen Erwerbszweigen mit der einen Hand zwar viel genommen, mit der anderen aber auch wieder gegeben hat. Es unterliegt keinem Zweifel und ist oben auch schon erwähnt worden, daß die so junge deutsche Seefischerei und mit ihr der Fischhandel und die Fischindustrie unter den heutigen Zuständen besonders schwer zu kämpfen haben. Schon in Friedenszeiten waren sie durch Einflüsse der Witterung, durch wechselndes Auftreten der Fischzüge und durch andere im voraus unbestimmbare Momente mit einem gewissen Risikocharakter behaftet, der sich in der letzten Zeit nicht vermindert hat, durch menschliche Einwirkung auch nicht zu beeinflussen ist. Die verhängnisvolle Kohlenknappheit, die Wertverminderung der deutschen Mark, die langsam immer größer werdende Entfernung der Fischgründe von den deutschen Häfen, die Kapitalknappheit, die sich insbesondere bei der Ausrüstung der Fischdampfer besonders fühlbar macht und die Transportschwierigkeiten für die frischen Fische machen der Seefischerei das Leben immer schwerer. Aber andererseits wird doch der Absatz von Fischen und Fischereierzeugnissen, trotz aller Hindernisse aus Mangel an anderen wohlfeilen Nahrungsmitteln immer größer, da nach und nach der Seefisch angesichts seines verhältnismäßig geringen Preises an die Stelle des Fleisches bei den großen Massen des Volkes einzurücken beginnt. Nur so ist es zu erklären, daß die Seefischerei-, Seehandels- und Fisch-Industrieunternehmen im großen und ganzen in den letzten Jahren nicht schlecht abgeschnitten haben, wenigstens soweit finanzielle Ergebnisse in Frage kamen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlagsbuchhandlung Julius Springer, Berlin 1924

Authors and Affiliations

  • Robert Tern
    • 1
  1. 1.LINDRING Actiengesellschaft für industrielle UnternehmungenDeutschland

Personalised recommendations