Advertisement

Zusammenfassung

Die Gefäßkryptogamen sind die höchstorganisirten Repräsentanten der Kryptogamenwelt, der sie fast nur nach ihrem Fruchtcharakter noch entschieden angehören. Durch ihre reiche Gliederung sowie durch ihren anatomischen Bau deuten sie über den Kryptogamentypus schon ernstlich hinaus und neigen bedeutsam zu den niederen Phanerogamen (d. h. den Blüthen oder Samenpflanzen). Sie sind in der That eiue Uebergangsgruppe zwischen beiden großen Pflanzenklassen, welche innerlich anscheinend so unvereinbar auf Erden neben einander leben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1901

Authors and Affiliations

  • Paul Kummer

There are no affiliations available

Personalised recommendations