Advertisement

Experimentelle und theoretische Grundlagen der Elektronenvorstellung

  • Horst Teichmann
Part of the Uni-Taschenbücher book series (2809, volume 343)

Zusammenfassung

Einen Rückblick auf die historische Entwicklung physikalischer Theorien läßt einen steten Wechsel zwischen Kontinuitäts- und Diskontinuitätsvorstellungen über den Ablauf physikalischer Vorgänge erkennen. So wie Auffassungen über das Wesen der Materie zwischen diesen beiden Polen seit dem Altertum hin- und herschwanken, um schließlich zu Beginn des 19. Jahrhunderts derjenigen einer atomistischen Struktur den Vorzug zu geben, so hat auch die Frage: „Was ist Elektrizität?“ eine wechselnde Beantwortung erfahren, bis man sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts ebenfalls im atomistischen Sinne entschied.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1974

Authors and Affiliations

  • Horst Teichmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations