Advertisement

Der Begriff des Schönen

  • J. H. v. Kirchmann

Zusammenfassung

Wenn nach dem Prinzip dieses Werkes der Begriff des Schönen und die in ihm geltenden Gesetze vermittelst der Beobachtang und Betrachtung des einzelnen, vorhandenen Schönen gewonnen werden sollen, so stösst das Unternehmen gleich im Beginn auf eine Schwierigkeit eigenthümlicher Art. Das Schöne ist nur ein Theil des Seienden; um es von dem Nichtschönen neben ihm zu unterscheiden, bedarf man schon des Begriffes des Schönen und doch soll dieser erst durch die Betrachtung des einzelnen Schönen gefunden werden; ein Unternehmen, was sich im Kreise dreht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1868

Authors and Affiliations

  • J. H. v. Kirchmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations