Advertisement

Die Erkenntniss des Schönen

  • J. H. v. Kirchmann

Zusammenfassung

Indem das Schöne zu dem Seienden gehört, die Philosophie aber ein Wissen enthält, tritt gleich im Beginn der Untersuchung die Frage hervor, ob und wie das Seiende überhaupt von dem Wissen erreicht werden kann. Die besonderen Wissenschaften überspringen diese Frage, indem sie ohne weitere Prüfung sich der Mittel bedienen, welche im gewöhnlichen Leben für die Erforschung der Wahrheit benutzt werden. Die Philosophic kann sich indess dieser Frage nicht entziehen; vielmehr ist die Untersuchung, ob und wie das Sein von dem Wissen erreicht werden kann, eine ihrer wich-tigsten Aufgaben, welche seit Kant den bedeutendsten Theil der philosophischen Forschung bildet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1868

Authors and Affiliations

  • J. H. v. Kirchmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations