Advertisement

Die Aufhebung des Staats-Grundgesetzes

  • Julius Wiggers

Zusammenfassung

Zwei Prinzen des Mecklenburg-Schwerinschen Fürstenhaufes, Herzog Wilhelm, Bruder des Großherzogs und Herzog Gustav, Urgroßoheim des Großherzogs, und ein Mecklenburg-Strelißscher Prinz, Herzog Georg, der jüngere der beiden Söhne des dortigen Großherzogs, reichten einen gemeinschaftlichen, vom 5. u. 6. Oct. 1849 datirten Protest gegen die Rechtsgültigkeit des Staats-Grundgeseßes ein (Raabe, Ges.-Samml. N. F. V. 1118), welchen sie theils durch die über das Domanium in diesem Geseß getroffene Disposition, theils durch die in teßterem dem Großherzoge, wegen des suspensiven Veto, zugewiesene Stellung motiwirten. Der Protest lautet wollständig wie folgt

„Wir unterzeichnete Agnaten des Großherzoglich Mecklenburgischen rcgierenden Fürftenhaufes finden Uns zur Wahrung Unferer Rechte, fo wie der Rechte unserer Nachfommen zu der Erklärung weranlaßt

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1860

Authors and Affiliations

  • Julius Wiggers

There are no affiliations available

Personalised recommendations