Advertisement

Entzündung

  • W. Spielmeyer

Zusammenfassung

Borst leitet seinen Aufsatz über „Entzündung und Reizung“ mit den Worten ein: „Die Entzündung stellt sowohl den Forscher wie den Lehrer vor die schwierigsten Aufgaben. Die Deutung und Wertung der einzelnen bei der Entzündung konkurrierenden Vorgänge ist eine ebenso heikle Aufgabe, wie die scharfe Fassung und Umschreibung des Entzündungsbegriffes. Die verschiedene Stellung, welche die einzelnen Forscher diesen Fragen gegenüber einnehmen, erschwert die lehrhafte Darstellung der Entzündung ganz außerordentlich. — Der Versuch, zur Klärung des Problems beizutragen, hat bei der prinzipiellen Verschiedenheit der Standpunkte wenig Aussicht, förderlich zu wirken.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alzheimer, Histologische Studien zur Differentialdiagnose der progressiven Paralyse. Nissls histol. u. histopathol. Arb. 1.Google Scholar
  2. Anton, G. und F. Wohlwill, Multiple nicht eitrige Enzephalomyelitis und multiple Sklerose. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 12.Google Scholar
  3. Asch off, Weshalb kommt es zu keiner Verständigung über den Krankheits-und Entzündungsbegriff? Berl. klin. Wochenschr. 1917. Nr. 3.Google Scholar
  4. Derselbe, Zur Begriffsbestimmung der Entzündung. Zieglers Beitr. 68. 1. 1921.Google Scholar
  5. Ask anazy, M., Der Ursprung und die Schicksale der farblosen Blutzellen. Mönch. med. Wochenschr. 1904, Nr. 44, 15.Google Scholar
  6. Derselbe, Die Gefäßveränderungen bei der akuten tuberkulösen Meningitis und ihre Beziehungen zu den Gehirnläsionen. Deutsch. Arch. f. klin. Med. 1910. 99.Google Scholar
  7. Baumgarten, P., Die Rolle der fixen Zellen in der Entzündung. Berl. klin. Wochenschr. 1900. Nr. 39, 40.Google Scholar
  8. Beneke, R., Über Poliomyelitis acuta. Mönch. med. Wochenschr. 1910, Nr. 4.Google Scholar
  9. Berblinger, Diskussion zu Creutzfeldts Vortrag über epidemische Enzephalitis. Zeit-sehr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. Ref. 24. 24. 1921.Google Scholar
  10. Borst, M., Das Verhalten der „Endothelien“ bei der akuten und chronischen Entzündung. Würzb. Verh. 31. 1897. Nr. 1.Google Scholar
  11. Derselbe, Chronische Entzündung und pathologische Organisation. Ergebn. d. Path. 4. 1897. S. 461.Google Scholar
  12. Derselbe, Über Entzündung und Reizung. Zieglers Beitr. 63. 1916.Google Scholar
  13. Cerletti, Über verschiedene Enzephalitis-und Myelitisformen bei an Staupe erkrankten Hunden. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 9. 520.Google Scholar
  14. Creutzfeldt, Encephalitis epidemica. Zeitschr. f. cl. ges. Neurol. u. Psych. 24. 23. 1921.Google Scholar
  15. Economo, Die Encephalitis lethargica. Jahrb. f. Psych. u. Neurol. 38. 1917.Google Scholar
  16. Fieandt, H. Pathogenese und Histologic der experimentellen Meningeal-und Gehirntuberkulose. Homéns Arb. 1911. 3. S. 235.Google Scholar
  17. Friedmann, Zur Histologie und Formeneinteilung der akuten, nicht eitrigen genuinen Enzephalitis. Neurol. Zentralbi. 1885 u. 1889.Google Scholar
  18. Derselbe, Studien zur pathologischen Anatomie der akuten Enzephalitis Arch. f. Psych. 1890. 21.Google Scholar
  19. Derselbe, Zur Lehre, insbesondere zur pathologischen Anatomie der nichteitrigen Enzephalitis. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk. 14. 1898.Google Scholar
  20. Gierke, Die oxydierenden Zellfermente. Munch. med. Wochenschr. 1911. H. 44.Google Scholar
  21. Gräff, Siegfried, Eine Anweisung zur Herstellung von Dauerpräparaten bei Anwendung der Naphtholblau-Oxydasereaktion. Zentralbi. f. allgem. Pathol. 27. 313. 1916.Google Scholar
  22. Derselbe. Die Anwendung neuerer, histologischer Untersuchungsmethoden für das Auge. Klin. Monatsbl. f. Augenheilk. 1918. 61.Google Scholar
  23. Groß, W., Über Encephalitis epidemica. Zeitschr. f. d. des. Neurol. u. Psych. 1921. 63.Google Scholar
  24. Gruber, Georg B., Über den Charakter der Entzündung bei der MeningokokkenMeningitis. Virchows Arch. 228. 216. 1920.Google Scholar
  25. Hauptmann, Die Spirochäten im Zentralnervensystem bei progressiver Paralyse. Zentralbi. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 25. 205. 1921.Google Scholar
  26. Helly, Diskussion zum Referat Marchand-Sternberg. Verh. d. Deutsch. pathol. Ges. 16. Tag. 1913.Google Scholar
  27. Henneberg, Die Myelitis. Lewandowskys Handb. d. Neurol. 2. Jul. Springer. 1912.Google Scholar
  28. Herxheimer, Über den „Reiz“-, „Entzündungs”- und „Krankheits“-Begriff. Zieglers Beitr. 65. 1919.Google Scholar
  29. Herzog, Experimentelle Untersuchungen über die Einheilung von Fremdkörpern. Zieglers Beitr. 61. 1915.Google Scholar
  30. Derselbe, Zur Pathologie der Encephalitis epidemica. Deutsche Zeitsch. f. Nervenheilk. 70. 1921.Google Scholar
  31. Homen, E. A., Experimentelle und pathologische Beiträge zur Kenntnis der Hirnabszesse. Homéns Arb. 1913. N. F. 1.Google Scholar
  32. Derselbe, Experimentelle und pathologisch-anatomische Beiträge zur Kenntnis der infektiös-toxischen, nichteitrigen Enzephalitis. Homéns Arb. a. d. path. Inst. Helsingfors. 1919.Google Scholar
  33. Jahnel, Über einige Beziehungen der Spirochäten zum paralytischen Krankheitsvorgang. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 42. 1918.Google Scholar
  34. Jakob, Zur Pathologie der diffusen infiltrativen Enzephalomyelitis. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 27. 1915.Google Scholar
  35. Jastrowitz, Studien über die Enzephalitis und Myelitis des ersten Kindesalters. Arch. f. Psych. u. Nervenkrankh. 3. 162. 1871.Google Scholar
  36. Jores, Einwände gegen den Aschoffschen Entzündungsbegriff. Frankf. Zeitschr. f. Pathol. 23. 1920.Google Scholar
  37. Kiyono, K., Die vitale Karminspeicherung. G. Fischer, Jena 1914.Google Scholar
  38. Klarfeld, Zur Histopathologie der experimentellen Blastomykose des Gehirns. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 58. 1920.Google Scholar
  39. Dersclbe, Einige allgemeine Bestrahlungen zur Histopathologie des Nervensystems auf Grund von Untersuchungen bei Encephalitis epidemica. Erscheint i. d. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych.Google Scholar
  40. Klemensiewicz, Die Entzündung. Jena. 1908.Google Scholar
  41. Kuhn und Steiner, Über die Ursache der multiplen Sklerose. Med. Klin. 1917.Google Scholar
  42. Löhlein, Die Gesetze der Leukozytentätigkeit bei entzündlichen Prozessen. Jena 1914.Google Scholar
  43. Lubarsch, Zur Klärung des Krankheits-und Entzündungsbegriffs. Berl. klin. Wochenschr. 1917. 1125.Google Scholar
  44. Derselbe, Zur Kenntnis der im Gehirnanhang vorkommenden Farbstoffablagerungen. Berl. klin. Wochenschr. 1917. S. 65.Google Scholar
  45. Derselbe, Kapitel „Entzündung“. Aschoffs Lehrb. d. pathol. Anat. 1921.Google Scholar
  46. Marburg, Die sog. akute multiple Sklerose. Jahrb. f. Psych. 27.Google Scholar
  47. Marchand, F., Über die Bedeutung der großkernigen Wanderzellen bei der durch Einführung kleiner Fremdkörper in die Bauchhöhle erzeugten Entzündung. Sitz.-Ber. d. Ges. z. Förd. d. ges. Naturw., Marburg 1897. Nr. 6.Google Scholar
  48. Derselbe, Über die bei Entzündungen in der Peritonealhöhle auftretenden Zellformen. Verhandl. d. Deutsch. pathol. Ges. 1. Tag. Düsseldorf. 1898.Google Scholar
  49. Derselbe, Über Klasmatozyten, Mastzellen und Phagozyten des Netzes. Verhandl. d. Deutsch. pathol. Ges. 1901. 4. S. 124.Google Scholar
  50. Derselbe, Der Prozeß der Wundheilung. Deutsch. Chirurgie, herausg. v. Bruns u. v. Bergmann. 16. Lief. 1901.Google Scholar
  51. Derselbe, Über die histologischen Veränderungen bei der Pest. Minch. med. Wochenschr. 1903.Google Scholar
  52. Derselbe, Über die Herkunft der Lymphozyten und ihre Schicksale bei der Entzündung. Verhandl. d. Deutsch. pathol. Ges. 1913. Zentralbl. f. allg. Pathol. 24.Google Scholar
  53. Marschalko, Über die sog. Plasmazellen, ein Beitrag zur Kenntnis der Herkunft der entzündlichen Infiltrationszellen. Arch. f. Dermatol. u. Syphil. 30.Google Scholar
  54. Derselbe, Zur Plasmazellenfrage. Zentralbl. f. allg. Pathol. u. pathol. Anat. 1899. 10. S. 851.Google Scholar
  55. Max imow, Untersuchungen über Blut und Bindegewebe. Arch. f. mikr. Anat. 73. 1900. S. 444.Google Scholar
  56. Derselbe, Experimentelle Untersuchungen über die entzündliche Neubildung am Bindegewebe. Zieglers Beitr. Supplementheft. 1902.Google Scholar
  57. Derselbe, Über Zellformen des lockeren Bindegewebes. Arch. f. mikrosk. Anat. 1906. 38.Google Scholar
  58. Metschnikoff, EL, Leçons sur la Pathologie comp. de l’inflammation. Paris 1892.Google Scholar
  59. Meyer, E., Plasmazellen im normalen Ganglion Gassen des Menschen. Anat. Anz 1906. 28. S. 81.Google Scholar
  60. Neubürger, Fall Jäger. Nissis Beitr. 4. Heft. 1921.Google Scholar
  61. Derselbe, Über diffuse Hirnsklerose. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 1921.Google Scholar
  62. Nissl, Zur Histopathologie der paralytischen Rindenerkrankung. Nissls pistol. u. histopathol. Arb. 1. 1904.Google Scholar
  63. Derselbe, Über einen Fall von Geistesstörung bei einem Hund. Zentralbi. f. Nervenheilk. 1900.Google Scholar
  64. Derselbe, Histopathologie und Spirochätenbefunde. Zeitschr. f. Neurol. u. Psych. 1919. 44. Heft 3/5.Google Scholar
  65. Oppenheim und Cassirer, Die Enzephalitis. Wien. 1907.Google Scholar
  66. Ors ós, Diskussion zum Referat Marchand-Sternberg. Verhandl. d. Deutsch. pathol. Ges. 16. Tag. 1913.Google Scholar
  67. Orth, J., Über Exsudatzellen im allgemeinen und die Exsudatzellen bei verschiedenen Formen von Meningitis im besonderen. Deutsche med. Wochenschr. 1906. Nr. 3.Google Scholar
  68. Pappenheim, Diskussion zum Referat Marchand-Sternberg. Verhandl. d. Deutsch. pathol. Ges. 16. Tag. 1913.Google Scholar
  69. Perusini, Supra speciale cellule degli infiltrati nel sistema nervoso centrale. Ann. dell’ istituto psych. di Roma. 3.Google Scholar
  70. Pindikovski, Ein pathologisch-anatomischer Beitrag zur Keratitis e lagophthalmo im Anfangsstadium. Klin. Monatsbl. f. Augenheilk. 1918. 61.Google Scholar
  71. Raecke, S. Siemerling. - Derselbe, Die Dementia paralytics eine Spirochätenerkrankung des Gehirns. Arch. f. Psych. 58. 1918.Google Scholar
  72. Ranke, O., Beiträge zur Lehre von der Mening. tuberculosa. Nissls pistol. und histopathol. Arb. ü. d. GroBhirnrinde. 2. 1908. 252–347.Google Scholar
  73. Ribbert, Die Bedeutung der Entzündung. Bonn. 1905.Google Scholar
  74. Derselbe, Lehrbuch der Pathologie. Leipzig. 1920. 7. Aufl.Google Scholar
  75. Schaffer, J., Die Plasmazellen. Jena. 1910.Google Scholar
  76. Schmaus, Die Anwendung des Entzündungsbegriffes auf die Myelitis. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk. 26. 1904.Google Scholar
  77. Schob, Leukozytenherde, Nekrosen und Spirochätenansammlungen bei Paralyse. Erscheint i. d. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych.Google Scholar
  78. Schridde, H., Studien und Fragen zur Entzündungslehre. Jena. 1910.Google Scholar
  79. Derselbe, Untersuchungen zur Entzündungsfrage. Die Entstehung der kleinzelligen Infiltrate in der Niere bei Scharlach und Diphtherie. Zieglers Beitr. 1912.Google Scholar
  80. Schröder, Konkrementbildung und kolloide Plasmazellen in der paralytischen Hirnrinde. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 63. 1921.Google Scholar
  81. Derselbe, Paralyse und Entzündung. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 53. 1920.Google Scholar
  82. Schultze, W. H., Die Oxydasereaktion an Gewebsschnitten und ihre Bedeutung für die Pathologie. Zieglers Beitr. 45. 1909.Google Scholar
  83. Schultze, W. H., Zur Technik der Oxydasereaktion (Indophenolblausynthese). Zentralbl. f. allgem. Pathol. u. pathol. Anat. 38. Nr. 1. 1917.Google Scholar
  84. Siemerling und Raecke, Beitrag zur Klinik und Pathologie der multiplen Sklerose mit besonderer Berücksichtigung ihrer Pathogenese. Arch. f. Psych. 53. 1914.Google Scholar
  85. Spatz, Hämosiderin bei Paralyse. Zentralbl. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 27. 1921.Google Scholar
  86. Spielmeyer, Die Diagnose „Entzündung“ bei Erkrankungen des Zentralnervensystems. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 1914. 25.Google Scholar
  87. Derselbe, Die Behandlung der progressiven Paralyse. Arch. f. Psych. 50.Google Scholar
  88. Derselbe, Anatomie der Paralyse und Spirochätenbefunde. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 61. 1918.Google Scholar
  89. Derselbe, Die Trypanosomenkrankheiten und ihre Beziehungen zu den syphilogenen Nervenkrankheiten. Gustav Fischer. Jena. 1908.Google Scholar
  90. Derselbe, Die zentralen Veränderungen beim Fleckfieber und ihre Bedeutung für die Histopathologie der Hirnrinde. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psych. 47. 1919.Google Scholar
  91. Steiner, Über experimentelle multiple Sklerose. Zeitschr. f. d. ges. Neur. u. Psych. Ref.-Teil. 17. 491. 1919.Google Scholar
  92. Derselbe, siehe Kuhn und Steiner. - Sternberg, Über die Rolle der Lymphozyten bei den chronischen infektiösen Entzündungen. Zentralbl. f. allg. Pathol. 24. Erg.-Bd. 1913.Google Scholar
  93. Thoma, R., Über die Entzündung. Berl. klin. Wochen-sehr. 1886.Google Scholar
  94. Derselbe, Lehrbuch der allgemeinen pathologischen Anatomie. 1894.Google Scholar
  95. Unna, Diskussion zum Referat Marchand-Sternberg. Verhandl. d. Deutsch. pathol. Ges. 16. Tag. 1913. ( S. a. Literatur zu„Mesodermales Gewebe“).Google Scholar
  96. Vogt, Das Vorkommen von Plasmazellen in der menschlichen Hirnrinde. Monatsschr. f. Psych. u. Neurol. 1901. 3.Google Scholar
  97. Wallgren, Axel, Pathogenese und Histologie der experimentellen Lebertuberkulose. Homéns Arbeiten. 1911. 3. S. 139.Google Scholar
  98. Derselbe, Zur Kenntnis der feineren Histologie und Pathogenese der Heine-Medinschen Krankheit. Arb. a. d. pathol. Inst. d. Univ. Helsingfors. Neue Folge.Google Scholar
  99. Walter, Zur Histopathologie der akuten Poliomyelitis. Deutsche Zeitschr. f. Nervenkrankh. 45. 2.Google Scholar
  100. Weidenreich, Fr., Die Leukozyten und verwandte Zellformen. Wiesbaden. 1911.Google Scholar
  101. Wickman, Studien über Poliomyelitis acuta. Arb. a. d. pathol. Inst. v. Helsingfors. 1905. 1. S. 117.Google Scholar
  102. Wohlwill, Die Veränderungen des Zentralnervensystems beim Typhus exanthematicus. Arch. f. Dermatol. u. Syphil. 132. 1921.Google Scholar
  103. Derselbe, Pathologisch-anatomische Untersuchungen am Zentralnervensystem nervengesunder Syphilitiker. Arch. f. Psych. 59. 1918.Google Scholar
  104. Ziegler, E., Über entzündliche Bindegewebsneubildung. Verhandl. d. deutsch. pathol. Ges. 1902. 5. S. 28.Google Scholar
  105. Zieler, Karl, Über Exsudatzellen bei der akuten aseptischen Entzündung des Bindegewebes. Zentralbi. f. allg. Pathol. u. pathol. Anat. 1907. 18.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • W. Spielmeyer
    • 1
  1. 1.Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations