Advertisement

Vergleichsuntersuchungen von immunosuppressiver Aktivität und schädlichen Nebenwirkungen der Corticosteroide Methylprednisolonazetat und Triamcinolonazetonid bei Hautallotransplantationen bei Kaninchen

  • P. Klaue
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 72)

Zusammenfassung

Seit 1963 spielen Corticosteroide eine wesentliche Rolle in der immunosuppressiven Behandlung nach Organtransplantationen. Hierbei stellen in den meisten Zentren Hydrocortison, Prednison und Methylprednisolen die Präparate der Wahl dar. Während diese Mittel auf der einen Seite zur Verhütung von Abstoßungskrisen unersetzlich sind, präsentieren sie auf der anderen Seite mit den ihnen typischen Nebenwirkungen eine immerwährende Gefahr für die Gesundheit und oft gar das Leben des Transplantatempfängers. Berichte über die gute Verträglichkeit von Triamcinolonazetonid (2) sowie über seine ausgezeichnete immunosuppressive Wirksamkeit (5, 3) veranlaßten zu der hier vorgelegten Studie. In ihr sollen die immunosuppressive Aktivität und schädliche Nebenwirkungen von Triamcinolonazetonid (TA) und Methylprednisolonazetat (MP) verglichen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    BIRTWELL, W. M., MARTIN, T. H., GINSBURG, W. W.: Alterna day corticosteroid administration and homograft rejection in rabbits. Proc. Soc. Exp. Biol. Med. 131, 1045–1051 (1969).PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    EWERT, E. G.: Kortikoid-Langzeittherapie bei chronisch-rezidivierender Lungensarkoidose. Med. Welt 22, 1612–1614 (1971).Google Scholar
  3. 3.
    KLAUE, P., JOLLEY, W. B.: The comparative effectiveness of corticosteroids applied topically as pretreatment of rabbit skin allografts. Surg. 70, 718–722 (1971).Google Scholar
  4. 4.
    KROHN, P. L.: The effect of steroid hormones on the survival of skin homografts in the rabbit. J. Endocrinol. 11, 78–82 (1954).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    MITCHELL, R. M., STEVENS, B. G., BUDTZ-OLSEN, O. E., LANGLEY, N.: Lengthy survival of sheep kidney homografts after treatment with triamcinolone. Lancet 285, 982 (1963).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • P. Klaue
    • 1
  1. 1.Chirurgische UniversitätsklinikPoliklinik WürzburgDeutschland

Personalised recommendations