Advertisement

Die Wirkung lokal applizierter Corticosteriode auf die Überlebenszeit von Hauttransplantaten bei Inzuchtmäusen

  • W. E. Michaelis
  • H. E. Köhnlein
  • U. Schuler
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 72)

Zusammenfassung

KLAUE und JOLLEY (2) beschrieben 1970 eine verlängerte Überlebenszeit von Hauttransplantaten bei Kaninchen nach Vorbehandlung der Transplantate mit verschiedenen Corticosteroiden. In dieser Versuchsserie soll untersucht werden, wie sich die Überlebenszeit von Hauttransplantaten nach Behandlung mit Cortison, Methylprednisolon-Acetat, Triamcinolon und Prednisolon-Liniment bei Mäuseinzuchtstämmen (C 57 B 1/6 auf CBA) verhält, und ob die Wirkung der Steroide aufgrund einer Depotwirkung im Hauttransplantat zustande kommt oder ob eine direkte, die Antigenität des Transplantates verändernde Wirkung vorliegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    BILLINGHAM, R. E., KROHN, P. L.: Effect of locally applied cortisone acetate on survival of skin homografts in rabbits. Brit. Med. J. 2, 1049 (1951).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    KLAUE, P., JOLLEY, W. B.: The comparative Effectiveness of Corticoseroids Applied topically as Pre-treatment of Rabbit Skin Allografts. Europ. Surg. Res, 2, 119 (1970).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • W. E. Michaelis
    • 1
  • H. E. Köhnlein
    • 1
  • U. Schuler
    • 1
  1. 1.Chirurgische Universitätsklinik Freiburg i. B.Deutschland

Personalised recommendations