Advertisement

Infektionsverlauf und Pathogenität

  • T. F. Schulz
Chapter
  • 1.7k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die Ausbreitung eines Virus im Organismus ist je nach Virus verschieden. Es gibt akute, persistierende und latente Virusinfektionen. Die pathogenen Eigenschaften eines Virus können durch das Virus direkt ausgelöste Schäden in den infizierten Zellen sowie indirekt durch die Auswirkungen der Immunantwort auf die Virusinfektion bedingt sein. Bei erstmaligem Kontakt mit einem Virus lösen Mechanismen der angeborenen Immunität (Basisabwehr) eine Entzündung aus, welche die adaptive Immunität anregt; gemeinsam blockieren sie die weitere Replikation und Ausbreitung. Bei einer Zweitinfektion reagiert die adaptive Immunität blitzschnell (»Gedächtnis«) fast ohne Entzündungen. Polymorphismen des Wirtes oder des Virus beeinflussen den Ablauf der Infektion.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  • T. F. Schulz
    • 1
  1. 1.Institut für VirologieMedizinische Hochschule HannoverHannover

Personalised recommendations