Advertisement

Diagnostik und Überwachung

  • J. C. BrokmannEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Möglichkeiten zur Diagnostik und Überwachung im notfallmedizinischen Setting.

Literatur

  1. Gorgaß B, Ahnefeld FW, Rossi R et al (2007) Das Rettungsdienst-Lehrbuch, 8. Aufl. Springer, HeidelbergGoogle Scholar

Weiterführende Literatur

  1. ERC (2010) ALS-provider manual, 6. Aufl. https://www.hlr.nu/wp-content/uploads/2018/02/ERC-guidelines-2010.pdf. Zugegriffen: 11. März 2019
  2. Kern H, Kuring A, Redlich U et al (2001) Downward movement of syringe pumps reduces syringe output. Br J Anaesth 86:821–831CrossRefGoogle Scholar
  3. Krauskopf KH, Rauscher J, Brandt L (1996) Influence of hydrostatic pressure on continuous application of cardiovascular drugs with syringe pumps. Anaesthesist 45:449–452CrossRefGoogle Scholar
  4. Timmermann A, Brokmann JC, Fitzka R (2012) Kohlendioxidmessung in der Notfallmedizin. Anaesthesist 61:148–155CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Zentrale NotaufnahmeRWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations