Advertisement

Intensivierung des Gebrauchtwarenhandels: Neue Handelskulturen und Geschäftsmodelle

  • Jens ClausenEmail author
  • Wiebke Winter
  • Siegfried Behrendt
  • Christine Henseling
  • Michaela Wölk
  • Willy Bierter
Chapter
Part of the Zukunft und Forschung book series (volume 1)

Zusammenfassung

Im Schwerpunkt der Aktivitäten zur Intensivierung des Gebrauchtwarenhandels und zum Aufbau nachhaltiger Handelskulturen standen fünf Leitfragen:

1. Welche Gruppen von Konsumenten nutzen den Gebrauchtwarenhandel mit dem Ergebnis, dass sie letztlich weniger Dinge besitzen, und welche Erkenntnisse über die Gruppen sind für die Entwicklung nachhaltiger Handelskulturen von Bedeutung.

2. Welche Rolle spielen die Gebrauchtwarenhändler dabei, Gebrauchtwaren von denjenigen Menschen wieder in den Handel zu bringen, die sich nicht von gebrauchten Dingen trennen können oder denen der Verkauf entweder zu aufwendig oder zu unbekannt ist?

3. Wie können Menschen, die potenziell mehr Gebrauchtes verkaufen würden, durch einschlägige Information zu den positiven ökologischen und sozialen Effekten des Gebrauchtverkaufs, dazu animiert werden?

References

  1. Kingston K (2000) Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags, Reinbeck, IWGoogle Scholar
  2. Münchhausen M von (2006) Entrümpeln mit dem inneren Schweinehund. Gräfe und Unzer Verlag, MünchenGoogle Scholar
  3. eBay (2010) Fakten Deutschland. eBay Deutschland. http://presse.ebay.de/. Zugriff am 3. Jan 2010
  4. Küstenmacher WT (2008) Simplify your life. Frankfurt.Google Scholar
  5. Nielsen NetRatings (2009) Netview highlights. Der Onlinemarkt in Deutschland. Januar 2009. The Nielsen Company: ohne Ort (unveröffentlicht)Google Scholar
  6. eBay (hrsg) (2008) Auktionskultur: Leben im Jetzt, Besitzen auf Zeit. Ergebnisse der Forschung zu Auktionskultur in Deutschland. eBay, DreilindenGoogle Scholar
  7. Witthüser R, Klapproth B (2006) Die Wohnungsdiät – Endlich Platz für mich. Königsfurt Verlag, KrummwischGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  • Jens Clausen
    • 1
    Email author
  • Wiebke Winter
    • 2
  • Siegfried Behrendt
    • 3
  • Christine Henseling
    • 2
  • Michaela Wölk
    • 2
  • Willy Bierter
    • 2
  1. 1.Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gemeinnützige GmbHBerlin und HannoverDeutschland
  2. 2.Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit gemeinnützige GmbHBerlin und HannoverDeutschland
  3. 3.IZT Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung GmbHBerlinDeutschland

Personalised recommendations