Advertisement

Zivilrecht

  • Rainer Wagner
  • Daniel Kaiser
Chapter

Zusammenfassung

§ 138 Abs. 5 SGB XI und § 5 Abs. 11 HeimG bestimmen, dass Heim- und Werkstattverträge im Hinblick auf bereits gegenseitig bewirkte Leistungen auch dann als rechtswirksam gelten, wenn sich herausstellt, dass der volljährige Werkstattbeschäftigte oder der Heimbewohner zum Zeitpunkt der Aufnahme in die Einrichtung oder bei Vertragsabschluss geschäftsunfähig war.1

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Rainer Wagner
    • 1
  • Daniel Kaiser
    • 2
  1. 1.Oberrechtsrat im KirchendienstBischöfliches Ordinariat MainzMainz
  2. 2.RechtsanwaltHeidelberg

Personalised recommendations