Advertisement

Das Rucksackproblem

  • Rene Beier
  • Berthold Vöcking
Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Abstract

In zwei Monaten startet die nächste Rakete zur Raumstation. Die Weltraumagentur ist etwas knapp bei Kasse und bietet deshalb kommerziellen Forschungsinstituten an, wissenschaftliche Experimente an der Raumstation durchführen zu lassen. Die Rakete kann neben den obligatorischen Verpflegungsrationen noch maximal 645 kg zusätzliche Last mitnehmen, die für die Experimente benutzt werden soll. Die Weltraumagentur erhält von den Forschungsinstituten verschiedene Angebote, in denen steht, wie viel Geld sie für den Transport und die Durchführung des Experiments zu zahlen bereit sind und wie schwer die Geräte für ihr Experiment sind. Welche Experimente soll die Weltraumagentur auswählen, wenn sie den Profit maximieren will?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2008

Authors and Affiliations

  • Rene Beier
    • 1
  • Berthold Vöcking
    • 2
  1. 1.D1: Algorithmen und KomplexitätMax-Planck-Institut für InformatikSaarbrückenDeutschland
  2. 2.Lehrstuhl für Informatik 1 (Algorithmen und Komplexität)RWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations