Explorative Technologie-Roadmaps — Eine Methodik zur Erkundung technologischer Entwicklungslinien und Potenziale

  • Horst Geschka
  • Jochen Schauffele
  • Claudia Zimmer
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Auszug

Die verschiedenen Technologiestudien, wie sie vor allem in den 1960er und 1970er Jahren erstellt wurden, ermöglichen umfassende Prognosen weit in die technologische Zukunft. Sie basieren schwerpunktmäßig auf der Delphi-Methode und der Szenariotechnik. Für Unternehmen ist es sicherlich wichtig, diese wertvollen Einblicke in die generelle technologische Entwicklung auf das eigene Technologiemanagement herunterzubrechen. Für diese Konkretisierung bietet sich der durchdachte Einsatz explorativer Technologie-Roadmaps an. Sie liefern — ähnlich einer Straßenkarte — detailliertere Ansatzpunkte für die aktuelle Technologieplanung und -entwicklung von Unternehmen und sollten demzufolge als wichtige Ergänzung eines professionellen und innovationsorientierten Technologiemanagement eingesetzt werden. Technologie-Roadmaps veranschaulichen für spezifische Technologiefelder die Entwicklung von technologischen Anforderungen, Leistungs- und Verbreitungskennzahlen, die zeitliche Abfolge und das strukturelle Zusammenspiel von Einzeltechnologien sowie die zur Herstellung von Produkten erforderlichen Prozesstechnologien und Vorprodukte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Garcia, M.L.; Bray, O.H.: Fundamentals of Technology Roadmapping, http://www.sandia.gov/Roadmap/home.htm, [1997].
  2. Geschka, H.: Technologieszenarien — ein Analyse-und Planungsinstrument des Technologiemanagements, in: Technologiemanagement und Technologie für das Management, hrsg. von E. Zahn. Stuttgart: Schäffer-Poeschel 1994a, S. 153–171.Google Scholar
  3. Geschka, H.: Methoden der Technologiefrühaufklärung und Technologievorhersage, in: Handbuch Technologiemanagement, hrsg. von E. Zahn. Stuttgart: Schäffer-Poeschel 1994b, S. 623–644.Google Scholar
  4. Geschka, H.: Die Szenario-Technik in der strategischen Unternehmensplanung, in: Strategische Unternehmensplanung — strategische Unternehmensführung. Stand und Entwicklungstendenzen, hrsg. von D. Hahn; B. Taylor. Heidelberg: Physica, 8. Auflage 1999, S. 518–545.Google Scholar
  5. Groenveld, P.: Roadmapping Integrates Business and Technology, in: Research — Technology Management, vol. 40, 1997, no. 5, pp. 48–55.Google Scholar
  6. Vinkemeier, R.: Roadmapping als Instrument für strategisches Innovationsmanagement, in: technologie & management, 48. Jg., 1999, Heft 3, S. 18–22.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2008

Authors and Affiliations

  • Horst Geschka
    • 1
  • Jochen Schauffele
  • Claudia Zimmer
  1. 1.TH Darmstadt InnovationsmanagementDeutschland

Personalised recommendations