Advertisement

Schmalz – Wikipedia für den unternehmensinternen Einsatz

  • Patrick Ulmer

Zusammenfassung

Die J. Schmalz GmbH ist ein mittelständisches familiengeführtes Unternehmen, welches sich im Bereich der Vakuum-Technik einen Namen gemacht hat und gegenwärtig als ein führender Hersteller auf diesem Gebiet angesehen werden kann. Das moderne, zukunftsorientierte Unternehmen wurde im Jahre 1910 von Johannes Schmalz gegründet und befand sich zum damaligen Zeitpunkt auf der Ebene der Produktherstellung aus heutiger Sicht auf gänzlich anderem Terrain. Mit der Herstellung von Rasierklingen konnte das Unternehmen ca. 35 Jahre am Markt bestehen, doch mit der Erfindung des Elektrorasierers und der damit einhergehenden Marktverdrängung der Rasierklingen war die Basis des bisherigen Geschäftserfolges verloren gegangen. Eine neue Produktausrichtung musste daraufhin geschaffen werden, im Zuge deren dem Unternehmen das Prinzip Zufall zu gute kam. Zunächst widmete sich die J. Schmalz GmbH der Herstellung von Transportgeräten, die auf Flughäfen zur Beförderung von Gepäckstücken und auf Bahnhöfen von Stückgütern zum Einsatz kamen. Doch auch auf diesem Gebiet zeichnete sich im Laufe der Zeit ein Wandel ab, im Rahmen dessen u.a. die Transportgeräte auf Flughäfen durch Gepäckbänder ersetzt wurden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Authors and Affiliations

  • Patrick Ulmer

There are no affiliations available

Personalised recommendations