Advertisement

Zusammenfassung

Die Universität Bonn hatte zwei Ordinariate für Mathematik. Allerdings wurde das zweite Ordinariat zeitweise (1869–1892, 1904–1911) als Extraordinariat geführt. 1892 kam noch ein planmäßiges Extraordinariat hinzu. Alle Lehrstühle in Bonn waren von 1869 bis 1935 mehrfach mit jüdischen Mathematikern besetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Vgl. Nachruf von Eduard Study für Franz London, in: JDMV 26 (1918), S. 155Google Scholar
  2. 3.
    Vgl. Felix Hausdoff, Das Raumproblem, in: Annalen der Naturphilosophie, Bd. 3 (1903), S. 14.Google Scholar
  3. 5.
    Vgl. Uri Toeplitz (1999), S. 7.Google Scholar
  4. 6.
    ebenda S. 46f.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Authors and Affiliations

  • Walter Purkert

There are no affiliations available

Personalised recommendations