Advertisement

Suizidalität und Suizidprävention

  • Werner Felber

Auszug

Die Suizidologie befasst sich mit wissenschaftlichen und praktischen Aspekten von Selbsttötungsverhalten. Sie sollte Kenntnisse aus Geschichte, Philosophie, Theologie, Rechtswissenschaft und Psychologie berücksichtigen. Aus anthropologischer Sicht bedarf es einer Vorstellung vom irreversiblen Tod, um Suizid zu begehen, weshalb man bei Kindern unter zehn Jahren wie auch bei Tieren besser nicht von der Möglichkeit eines Suizids spricht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Erazo N, Baumert J, Ladwig K-H (2005) Suizidprävention im Eisenbahnbereich. Suizidprophylaxe 32:119–123Google Scholar
  2. Felber W (1999) Typologie des Parasuizids. Suizidale Gefährdung, taxonomische Auswertung, katamnestisches Ergebnis, 2. verb. Aufl. Roderer, RegensburgGoogle Scholar
  3. Freud S (1917) Trauer und Melancholie. IntZ Ärztl Psychoanalyse 6:288–301Google Scholar
  4. Henseler H (1997) Narzißtische Krisen — Zur Psychodynamik des Selbstmords. Rowohlt, Reinbeck b. HamburgGoogle Scholar
  5. Ringel E (1953) Der Selbstmord — Abschluß einer krankhaften psychischen Entwicklung (Eine Untersuchung an 745 geretteten Selbstmördern). Maudrich, WienGoogle Scholar
  6. Schmidtke A (1988) Verhaltenstheoretisches Erklärungsmodell suizidalen Verhaltens. Roderer, RegensburgGoogle Scholar
  7. Stengel E (1961) Selbstmord und Selbstmordversuch. In: Gruhle HW, Jung R, Mayer-Gross W, Müller M (Hrsg) Psychiatrie der Gegenwart. Forschung und Praxis, Bd. III. Springer, Berlin Göttingen Heidelberg, S 51–74Google Scholar
  8. Wohner J, Schmidtke A, Sell R. Ist die Verhinderung von Hot Spots suizidpräventiv? Suizidprophylaxe 2005;32:114–119Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2007

Authors and Affiliations

  • Werner Felber
    • 1
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und PsychotherapieUniversitätsklinikum Carl Gustav CarusDresden

Personalised recommendations