Advertisement

Die V-Modell XT Grundlagen

  • Andreas Rausch
  • Manfred Broy
Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Abstract

Das V-Modell XT ist ein Referenzmodell für den Prozess eines Sofwareentwicklungsprojektes, ein Katalog zur Konfiguration projektspezifischer Vorgehensmodelle, ein Vorgehensmodell für Vorgehensmodelle. Das V-Modell XT beschreitet damit einen neuen Weg in Richtung universeller Einsatzmöglichkeiten. Die neuen Konzepte sind aus jahrzehntelanger Einsatzerfahrung mit dem V-Modell 92 und dem V-Modell 97 gewonnen worden. Die Erkenntnisse daraus und auch die Wahrnehmung neuer technologischer Bewegungen seit der Veröffentlichung des V-Modell 97, münden in einen Bedarf wesentlicher Neuerungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2008

Authors and Affiliations

  • Andreas Rausch
    • 1
  • Manfred Broy
    • 2
  1. 1.4Soft GmbHMünchenDeutschland
  2. 2.Fakultät für Informatiktechnische Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations