Advertisement

Das Modellprojekt „spin — sport interkulturell“: Zugangswege für Mädchen und junge Frauen mit Zuwanderungsgeschichte in Sportvereine

  • Sebastian Braun
  • Sebastian Finke

Zusammenfassung

Slogans wie „Sport verbindet!“, „Sport spricht alle Sprachen!“ oder „Integrationsmotor Sportverein“ suggerieren, dass sportliche Aktivitäten per se eine sozialintegrative Funktion speziell für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte hätten. In prominenter Form wird diese Sichtweise seit Jahrzehnten auch von der staatlichen Sportpolitik vertreten, die auf dieser Argumentationsgrundlage spezifische Maßnahmen im vereins- und verbandsorganisierten Sport im Rahmen des Subsidiaritätsprinzips umfangreich fördert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baur, J./Beck, J. (1999): Vereinsorganisierter Frauensport. Aachen: Meyer & Meyer.Google Scholar
  2. Baur, J./Braun, S. (2000): Freiwilliges Engagement und Partizipation in ostdeutschen Sportvereinen. Empirische Befunde zum Institutionentransfer. Köln: Sport und Buch Strauß.Google Scholar
  3. Baur, J./Braun, S. (Hrsg.) (2003): Integrationsleistungen von Sportvereinen als Freiwilligenorganisationen. Aachen: Meyer & Meyer.Google Scholar
  4. Beher, K./Krimmer, H./Rauschenbach, T./Zimmer, A. (2005): Führungskräfte in gemeinnützigen Organisationen. Bürgerschaftliches Engagement und Management. Bramsche: Rasch.Google Scholar
  5. Boos-Nünning, U./Karakaşoğlu, Y. (2003): Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund und Sport. In: Schmidt, W. et al. (2003): 319–338.Google Scholar
  6. Boos-Nünning, U./Karakaşoğlu, Y. (2005): Viele Welten leben. Zur Lebenssituation von Mädchen und jungen Frauen mit Migrationshintergrund. Münster: Waxmann.Google Scholar
  7. Braun, S. (2001): Putnam und Bourdieu und das soziale Kapital in Deutschland. Der rhetorische Kurswert einer sozialwissenschaftlichen Kategorie. In: Leviathan. Zeitschrift für Sozialwissenschaft 29. 337–354.CrossRefGoogle Scholar
  8. Braun, S. (2002): Soziales Kapital, sozialer Zusammenhalt und soziale Ungleichheit. Integrationsdiskurse zwischen Hyperindividualismus und der Abdankung des Staates. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, B 29–30 (Beilage zur Wochenzeitung „Das Parlament“. 6–12.Google Scholar
  9. Braun, S. (2003): Leistungserstellung in freiwilligen Vereinigungen. Über „Gemeinschaftsarbeit“ und die „Krise des Ehrenamts“. In: Baur, J./Braun, S. (2003): 191–241.Google Scholar
  10. Braun, S. (2009): Assoziative Lebenswelt, bindendes Sozialkapital und Wahlgemeinschaften des Geschmacks. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 22 (3). 76–87.Google Scholar
  11. Braun, S. (2010): Gemeinschaftsbeziehungen, Vertrauen und Reziprozitätsnormen – zur Reproduktion von „bonding social capital“ in freiwilligen Vereinigungen. In: Maring, M. (2010): 223–238.Google Scholar
  12. Braun, S./Finke, S. (2010): Integrationsmotor Sportverein. Ergebnisse zum Modellprojekt „spin – sport interkulturell. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  13. Breuer, C. (Hrsg.) (2009): Sportentwicklungsbericht 2007/2008. Analyse zur Situation der Sportvereine in Deutschland. Köln: Sportverlag Strauß.Google Scholar
  14. Doll-Tepper, G./Pfister, G./Scoretz, D./Bilan, C. (Hrsg.) (2005): „Sport, Women & Leadership“. Congress Proceedings. Köln: Sport und Buch Strauß.Google Scholar
  15. Esser, H. (2001): Integration und ethnische Schichtung (Arbeitspapier Nr. 40). Mannheim: Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung.Google Scholar
  16. Fussan, N./Nobis, T. (2007): Zur Partizipation von Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Sportvereinen. In: Nobis, T./Baur, J. (2007): 277–297.Google Scholar
  17. Gensicke, T./Picot, S./Geiss, S. (2006): Freiwilliges Engagement in Deutschland 1999 – 2004. Ergebnisse der repräsentativen Trenderhebung zu Ehrenamt, Freiwilligenarbeit und bürgerschaftlichem Engagement. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  18. Gieß-Stüber, P./Neuber, N./Gramespacher, E./Salomon, S. (2008): Mädchen und Jungen im Sport. In: Schmidt, W. (2008): 63–83.Google Scholar
  19. Halm, D./Sauer, M. (2007): Bürgerschaftliches Engagement von Türkinnen und Türken in Deutschland. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  20. Hartmann-Tews, I./Rulofs, B. (Hrsg.) (2006): Handbuch Sport und Geschlecht. Schorndorf: Hofmann.Google Scholar
  21. Heitmeyer, W. (Hrsg.) (1997): Was hält die Gesellschaft zusammen? Bundesrepublik Deutschland: Auf dem Weg von der Konsens- zur Konfliktgesellschaft. Band II. Frankfurt/Main: Suhrkamp.Google Scholar
  22. Horch, H.-D. (1983): Strukturbesonderheiten freiwilliger Vereinigungen. Analyse und Untersuchung einer alternativen Form menschlichen Zusammenarbeitens. Frankfurt/Main: Campus.Google Scholar
  23. Kleindienst-Cachay, C. (2007): Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund im organisierten Sport. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.Google Scholar
  24. Maring, M. (Hrsg.) (2010): Vertrauen – zwischen sozialem Kitt und der Senkung von Transaktionskosten. Karlsruhe: Universitätsverlag Karlsruhe.Google Scholar
  25. Mutz, M. (2009): Sportbegeisterte Jungen, sportabstinente Mädchen? Eine quantitative Analyse der Sportvereinszugehörigkeit von Jungen und Mädchen mit ausländischer Herkunft. In: Sport und Gesellschaft 6 (2). 95–121.Google Scholar
  26. Mutz, M./Burrmann, U. (2009): Schulische Arbeitsgemeinschaften als Kontexte für Freizeitaktivitäten: Beteiligungschancen für sozial benachteiligte Jugendliche? In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation 29 (2). 174–196.Google Scholar
  27. Mutz, M./Nobis, T. (2007): Zur Mitgliederstruktur von Freiwilligenvereinigungen. In: Nobis, T./Baur, J. (2007): 198–219.Google Scholar
  28. Nagel, M. (2003): Soziale Ungleichheiten im Sport. Aachen: Meyer & Meyer.Google Scholar
  29. Nobis, T./Baur, J. (Hrsg.) (2007): Soziale Integration vereinsorganisierter Jugendlicher. Köln: Sportverlag Strauß.Google Scholar
  30. Schaoua, N./Keiner, R. (2006): Sport, Ethnizität und Geschlecht. In: Hartmann-Tews, I./Rulofs, B. (2006): 139–149.Google Scholar
  31. Schmidt, W. (Hrsg.) (2008): Zweiter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. Schorndorf: Hofmann.Google Scholar
  32. Zimmer, A. (1996): Vereine – Basiselemente der Demokratie. Opladen: Leske + Budrich.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Sebastian Braun
    • 1
  • Sebastian Finke
    • 1
  1. 1.Institut für SportwissenschaftHumboldt-Universität zu BerlinBerlin

Personalised recommendations