Integrierte E-Portfoliofunktionen in Stud.IP

Das Projekt »InteLeC – Integrierter eLearning Campus«
  • Rudolf Kammerl

Zusammenfassung

Gefördert durch das BMBF wurde von 2005 bis 2008 an der Universität Passau ein »Integrierter eLearning Campus« (»InteLeC«) – eine technische Infrastruktur zur Unterstützung von Lehre und Studium – geschaffen und erfolgreich implementiert. Zentrales Element der neuen elektronischen Infrastruktur ist das Lernmanagementsystem Stud.IP, das im Rahmen des Projektes weiterentwickelt wurde. Die für die Auswahl von Stud.IP entscheidenden Stärken liegen in der Koordination und Begleitung von Veranstaltungen an Hochschulen. Im Projekt wurden die mediendidaktisch nutzbaren Funktionen von Stud.IP weiterentwickelt, indem neue Möglichkeiten für lerneraktivierende Methoden geschaffen wurden (Lerntagebuch, E-Portfolioarbeit, Gruppenarbeit, komfortablere und differenzierte Möglichkeiten zur Bereitstellung von Dateien).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur:

  1. Heinrich, Werner/Kammerl, Rudolf (2008): Studieren am integrierten eLearning Campus – ein Modell zur Unterstützung individueller Lernbiografien. In: Paradigma, Heft 1, 97–105.Google Scholar
  2. Hornung-Prähauser, Veronika/Geser, Guntram/Hilzensauer, Wolf et al. (2007): Didaktische, organisatorische und technologische Grundlagen von E-Portfolios und Analyse internationaler Beispiele und Erfahrungen mit E-Portfolio-Implementierungen an Hochschulen, Salzburg: Salzburg Research.Google Scholar
  3. Kammerl, Rudolf (2010): Die Integration neuer ePortfolio-Funktionen in Stud.IP (und in die Hochschullehre) – Konzeption und Erfahrungen im BMBF-Projekt »Integrierter eLearning Campus (Inte- LeC)« In: MedienPädagogik, H. 18, 16 S.Google Scholar
  4. Kammerl, Rudolf/Pannarale, Simon (2007): Students in Higher Education in Germany: Gender Differences in their Internet Use, Media Literacy and Attitude towards eLearning. In: Bastiaens, Theo/ Carliner, Saul (Hg.): Proceedings of the World Conference on E-Learning in Corporate, Government, Healthcare and Higher Education, Chesapeake, VA: AACE, 6835–6839.Google Scholar
  5. Kurz, Stefan/Kammerl, Rudolf/Werner Heinrich (2008): How to enhance a Learning Management System with ePortfolio capabilities. In: Richards, Griff (Hg.): Proceedings of World Conference on E-Learning in Corporate, Government, Healthcare, and Higher Education, Chesapeake, VA: AACE, 955–964.Google Scholar
  6. Kurz, Stefan/Podwyszynski, Marius/Schwab, Andreas (2008): A Dynamically Extensible, Servicebased Infrastructure for Mobile Applications. In: Song, Il-Yeol/Piattini, Mario/Chen, Yi-Ping Phoebe et al. (Hg.): Advances in Conceptual Modeling-Challenges and Opportunities, LNCS Bd. 5232, Berlin/ Heidelberg: Springer Verlag, 155–164.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2011

Authors and Affiliations

  • Rudolf Kammerl

There are no affiliations available

Personalised recommendations