Advertisement

Gottfried Salomon-Delatour: Ein kosmopolitischer Soziologe der älteren Generation

  • Timo Wagner

Zusammenfassung

Gottfried Salomon-Delatour wurde am 21.11.1892 als Sohn einer jüdischen Fami lie unter dem Namen Gottfried Salomon in Frankfurt geboren. Sein Vater war Fabrikant und seine Mutter stammte aus Frankreich. Salomon besuchte die Muster schule in Frankfurt, die auch heute noch existiert. Nach seiner Schullaufbahn ging er 1909 zunächst nach München und begann Kunstgeschichte zu studieren, wechselte dann aber die Studienrichtung und begann 1911 an der Universität Heidelberg Naturwissenschaften und Physiologie zu studieren. Heidelberg war zu dieser Zeit ein „Schnittpunkt intellektueller Kreise“. Dort waren unter anderem auch Norbert Elias, Karl Mannheim und Georg von Lukács eine zeitlang ansässig geworden. Es ist allerdings nicht ersichtlich, ob Salomon-Delatour zu einem der intellektuellen Kreise gehörte, die in Heidelberg existierten. Deshalb ist es auch nicht leicht zu beurteilen, ob er schon während des Studiums erste Kontakte zu anderen namhaften Intellektuellen knüpfen konnte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2010

Authors and Affiliations

  • Timo Wagner

There are no affiliations available

Personalised recommendations