Advertisement

Wikipedia pp 305-307 | Cite as

Fazit

  • Christian Stegbauer
Chapter

Zusammenfassung

Ziel des Buches war es, aufzuzeigen, welche Mechanismen greifen, wenn Menschen sich zusammen tun und an einem Projekt freiwillig mitarbeiten. Warum eigentlich kooperieren die Menschen? Unsere Ausgangshypothese lautete, dass die Zusammenarbeit über ein positionales System reguliert wird. Solche positionalen Systeme sind überall wirksam, wo Menschen zusammen kommen. Wir können nichts daran ändern; sie bilden sich in allen Situationen heraus. Manchmal verfestigen sie sich für eine Zeit und ein anderes Mal lösen sie sich sehr schnell wieder auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Christian Stegbauer

There are no affiliations available

Personalised recommendations