Der Einfluss von sozialer Ungleichheit auf die medizinische und gesundheitsbezogene Versorgung in Deutschland

  • Christian Janßen
  • Kirstin Grosse Frie
  • Hanna Dinger
  • Lars Schiffmann
  • Oliver Ommen

Der vorliegende Beitrag untersucht anhand einer systematischen Literaturrecherche den Einfluss der sozialen Ungleichheit auf die medizinische und gesundheitsbezogene Versorgung in Deutschland. Das Thema „Soziale Ungleichheit, medizinische und gesundheitsbezogene Versorgung in Deutschland“ ist äußerst komplex, da im Allgemeinen verschiedenste Komponenten der sozialen Ungleichheit in der Versorgung darunter verstanden werden. So können unter sozialer Ungleichheit horizontale Ungleichheiten wie Alter und Geschlecht wie auch vertikale Ungleichheiten wie Beruf, Bildung und Einkommen, also der soziale Status bzw. die soziale Schicht, untersucht werden. Der vorliegende Beitrag konzentriert sich auf die zuletzt genannten – auch als sozioökonomische Merkmale umschriebenen – Aspekte der sozialen Ungleichheit, d.h. auf die Unterschiede in Bildung, Beruf und Einkommen (Jöckel 1998, Mielck 2000). Zur Analyse der horizontalen Ungleichheit sei an dieser Stelle exemplarisch auf jüngste umfassende Arbeiten zu diesem Thema verwiesen (Knesebeck 2005, Richter 2005, Babitsch 2005, siehe auch die Beiträge in diesem Band).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH 2009

Authors and Affiliations

  • Christian Janßen
  • Kirstin Grosse Frie
  • Hanna Dinger
  • Lars Schiffmann
  • Oliver Ommen

There are no affiliations available

Personalised recommendations