Advertisement

Rituelle und symbolische Inszenierung von Zugehörigkeit

Das sorbische Osterreiten in der Oberlausitz
  • Marén Schorch
Chapter
  • 3.8k Downloads

Zusammenfassung

Religionssoziologische Studien der letzten Jahre (etwa Pollack 2003) bescheinigen den ostdeutschen Bundesländern zumeist einen deutlich niedrigeren Grad an Religiosität und Kirchlichkeit als Westdeutschland. Im Vergleich mit südlichen Bundesländern wie Bayern erscheint Ostdeutschland geradezu areligiös. Wirklich der ganze Osten?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Becker, Franziska/ Tschernokoshewa, Elka (Hrsg.) (1997): Skizzen aus der Lausitz: Region und Lebenswelt im Umbruch. Köln et al.: Böhlau.Google Scholar
  2. Berger, Peter L. (1994): Sehnsucht nach Sinn. Glauben in einer Zeit der Leichtgläubigkeit. Frankfurt/M.: Campus.Google Scholar
  3. Bergmann, Jörg/ Hahn, Alois/ Luckmann, Thomas (Hrsg.) (1993): Religion und Kultur. Sonderheft 33 der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  4. Blaschke, Karlheinz (1990): Geschichte Sachsens im Mittelalter. Berlin: Union Verlag.Google Scholar
  5. Bohn, Cornelia/ Hahn, Alois (1999): Selbstbeschreibung und Selbstthematisierung: Facetten der Identität in der modernen Gesellschaft. In: Hahn, Alois/ Willems, Herbert (Hrsg.): Identität und Moderne. Frankfurt/M.: Suhrkamp. 33–61.Google Scholar
  6. Bohn, Cornelia (2000): Kleidung als Kommunikationsmedium. In: Soziale Systeme. Zeitschrift für Soziologische Theorie. 6. 1.111–135.Google Scholar
  7. Bohn, Cornelia (2001): Inklusionsindividualität und Exklusionsindividualität. In: Bohn, Cornelia/ Willems, Herbert (Hrsg.): Sinngeneratoren. Fremd-und Selbstthematisierung in soziologisch-historischer Perspektive. Alois Hahn zum 60. Geburtstag. Konstanz: UVK. 159–176.Google Scholar
  8. Bohn, Cornelia/ Willems, Herbert (Hrsg.) (2001): Sinngeneratoren. Fremd-und Selbstthematisierung in soziologisch-historischer Perspektive. Alois Hahn zum 60. Geburtstag. Konstanz: UVK.Google Scholar
  9. Brankaèk, Jan/ Mìtšk, Frido (1977): Geschichte der Sorben. Bd. 1: Von den Anfängen bis 1789. Bautzen: Domowina Verlag.Google Scholar
  10. Douglas, Mary (1974): Ritual, Tabu und Körpersymbolik. Sozialanthropologische Studien in Industriegesellschaft und Stammeskultur. Frankfurt/M.: Fischer-Taschenbuchverlag.Google Scholar
  11. Durkheim, Émile (1912/1981): Die elementaren Formen religiösen Lebens. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  12. Ebertz, Michael N. (2000): Transzendenz im Augenblick. Über die „Eventisierung“ des Religiösen — dargestellt am Beispiel der Katholischen Weltjugendtage. In: Gebhardt, Winfried/ Hitzler, Ronald/ Pfadenhauer, Michaela (Hrsg.): Events. Zur Soziologie des Außergewöhnlichen. Opladen: Leske und Budrich. 345–362.Google Scholar
  13. Elle, Ludwig (1995): Die sorbische Minderheit. In: Schmalz-Jacobsen, Cornelia (Hrsg.): Ethnische Minderheiten in der BRD. Ein Lexikon. München: Beck. 454–468.Google Scholar
  14. Elle, Ludwig (1999): Regionale Aspekte nationaler Minderheiten und das deutsch-sorbische Siedlungsgebiet. In: Lětopis 46. 2. 77–90.Google Scholar
  15. Frenzel, Alfons (2005): Osterreiten. 2. Aufl. (EA 1992) Bautzen: Domowina.Google Scholar
  16. Friedrichs, Jürgen/ Jagodzinski, Wolfgang (Hrsg.) (1999): Soziale Integration. Opladen: Westdeutscher Verlag. 320–349.Google Scholar
  17. Gebhardt, Winfried (2000): Feste, Feiern und Events. Zur Soziologie des Außergewöhnlichen. In: Gebhardt, Winfried/ Hitzler, Ronald/ Pfadenhauer, Michaela (Hrsg.): Events. Zur Soziologie des Außergewöhnlichen. Opladen: Leske und Budrich. 17–31.Google Scholar
  18. Giesen, Bernhard (1999): Kollektive Identität. Die Intellektuellen und die Nation 2. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  19. Giesen, Bernhard (2001): Voraussetzung und Konstruktion. Überlegungen zum Begriff der kollektiven Identität. In: Bohn, Cornelia/ Willems, Herbert (Hrsg.): Sinngeneratoren. Fremd-und Selbstthematisierung in soziologischhistorischer Perspektive. Alois Hahn zum 60. Geburtstag. Konstanz: UVK. 91–110.Google Scholar
  20. Hahn, Alois (1974): Religion und der Verlust der Sinngebung. Identitätsprobleme in der modernen Gesellschaft. Frankfurt/M. u.a.: Herder und Herder.Google Scholar
  21. Hahn, Alois (1977): Kultische und säkulare Riten und Zeremonien in soziologischer Sicht. In: Hahn, Alois u.a. (Hrsg.): Anthropologie des Kults. Die Bedeutung des Kults für das Überleben des Menschen. Freiburg u.a. 51–81.Google Scholar
  22. Hahn, Alois (1987): Identität und Selbstthematisierung. In: Hahn, Alois/ Kapp, Volker (Hrsg.): Selbstthematisierung und Selbstzeugnis: Bekenntnis und Geständnis. Frankfurt/M.: Suhrkamp. 9–24.Google Scholar
  23. Hahn, Alois (1999b): Eigenes durch Fremdes. Warum wir anderen unsere Identität verdanken. In: Huber, Jörg/ Heller, Martin (Hrsg.): Konstruktionen Sichtbarkeiten. Wien u.a.: Springer (Edition Voldemeer). 61–87.Google Scholar
  24. Hahn, Alois (2000a): Inszenierung der Erinnerung. In: Paragrana. Internationale Zeitschrift für Historische Anthropologie. 9. 2. 21–42.Google Scholar
  25. Hahn, Alois (2000b/1997): Partizipative Identitäten. In: Hahn, Alois (2000b/1997): Konstruktionen des Selbst, der Welt und der Geschichte. Aufsätze zur Kultursoziologie. Frankfurt/M.: Suhrkamp. 13–79.Google Scholar
  26. Hahn, Alois u.a. (1977): Anthropologie des Kults. Die Bedeutung des Kults für das Überleben des Menschen. Freiburg u.a.: Herder.Google Scholar
  27. Hahn, Alois/ Bergmann, Jörg/ Luckmann, Thomas (1993): Die Kulturbedeutung der Religion in der Gegenwart der westlichen Gesellschaften. In: Bergmann, Jörg/ Hahn, Alois/ Luckmann, Thomas (Hrsg.): Religion und Kultur. Sonderheft 33 der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Opladen: Westdeutscher Verlag.Google Scholar
  28. Hahn, Alois/ Willems, Herbert (Hrsg.) (1999): Identität und Moderne. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  29. Halbwachs, Maurice (1967): Das kollektive Gedächtnis. Stuttgart: Enke.Google Scholar
  30. Hobsbawm, Eric/ Ranger, Terence (1983): The Invention of Tradition. Cambridge: Cambridge University Press.Google Scholar
  31. Hepp, Andreas/ Vogelgesang, Waldemar (Hrsg.) (2003): Populäre Events. Medienevents, Spielevents, Spaßevents. Opladen: Leske und Budrich.Google Scholar
  32. Herder, Johann Gottfried von (1784–91/1914): Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit. Band 2. Ausgew. u. einl. von Eugen Kühnemann. Berlin: Dt. Bibliothek.Google Scholar
  33. Huber, Jörg/ Heller, Martin (Hrsg.) (1999a): Konstruktionen Sichtbarkeiten. Wien et al.: Springer (Edition Voldemeer)Google Scholar
  34. Koschmal, Walter (1995): Grundzüge sorbischer Kultur. Eine typologische Betrachtung. Bautzen: Domowina.Google Scholar
  35. Loschek, Ingrid L. (1988): Reclams Mode-und Kostümlexikon. Stuttgart: Reclam.Google Scholar
  36. Luckmann, Thomas (1991): Die unsichtbare Religion. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  37. Luhmann, Niklas (1993): Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie. Band 1. Frankfurt/M.: Suhrkamp.Google Scholar
  38. Musiat, Siegmund (1992): Volksleben, Volksfrömmigkeit und Volksbrauch in der Lausitz. Bautzen: Domowina.Google Scholar
  39. Nassehi, Armin/ Weber, Georg (1990): Identität, Ethnizität und Gesellschaft. In: McArthur, Marilyn: Zum Identitätswandel der Siebenbürger Sachsen. Einekulturanthropologische Studie. Köln et al.: Böhlau. 249–338.Google Scholar
  40. Pastor, Thomas (1997): Die rechtliche Stellung der Sorben in Deutschland. Schriftenreihe des Instituts für Sorbische Volksforschung. Band 15. Bautzen: Domowina.Google Scholar
  41. Renan, Ernest (1882/1996): Was ist eine Nation? Rede am 11. März 1882 an der Sorbonne. Essay von Walter Euch-ner. Hamburg: Europäische Verlagsanstalt.Google Scholar
  42. Salowski, Martin (1992): Osterreiten in der Lausitz. Bautzen: Lausitzer Druck-und Verlagshaus.Google Scholar
  43. Sartori, Paul (1910): Sitte und Brauch. Band 3. Leipzig: Heims.Google Scholar
  44. Schmalz-Jacobsen, Cornelia (Hrsg.) (1995): Ethnische Minderheiten in der BRD. Ein Lexikon. München: Beck.Google Scholar
  45. Simmel, Georg (1908): Soziologie. Untersuchungen über die Formen der Vergesellschaftung. Leipzig: Duncker und Humblot.Google Scholar
  46. Simmel, Georg (1895/1998): Zur Psychologie der Mode. Soziologische Studie. In: Simmel, Georg: Soziologische Ästhetik. Hrsgg. v. Klaus Lichtblau. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft. 57–65.Google Scholar
  47. Soeffner, Hans-Georg (2000): Gesellschaft ohne Baldachin. Über die Labilität von Ordnungskonstruktionen. Weilerswist: Velbrück Wissenschaft.Google Scholar
  48. Šołta, Jan/ Zwahr, Hartmut (1974): Geschichte der Sorben. Band 2: Von 1789 bis 1917. Bautzen: Domowina.Google Scholar
  49. Tetzner, Franz (1902): Die Slawen in Deutschland, Braunschweig: Friedrich Vieweg und Sohn.Google Scholar
  50. Toivanen, Reetta (2001): Minderheitenrechte als Identitätsressource. Die Sorben in Deutschland und die Saamen in Finnland. Hamburg: LIT.Google Scholar
  51. Tschernokoshewa, Elka (2000a): Das Reine und das Vermischte. Die deutschsprachige Presse über Andere und das Anderssein am Beispiel der Sorben. Münster u.a.: Waxmann (Reihe:Hybride Welten 1).Google Scholar
  52. Tschernokoshewa, Elka (2000b): Minderheiten als Grundfigur der globalen Moderne: Warum, warum nicht?. In: Alsheimer, Rainer/ Moosmüller, Alois/ Roth, Klaus (Hrsg.) (2000): Lokale Kulturen in einer globalisierenden Welt. Münster u.a.: Waxmann. 223–239.Google Scholar
  53. Tschernokoshewa, Elka/ Pahor, Marija Jurić (2005): Auf der Suche nach hybriden Lebensgeschichten. Theorie — Feldforschung — Praxis. Münster u.a.: Waxmann (Reihe: Hybride Welten 3).Google Scholar
  54. Vogelgesang, Waldemar et al. (2001): Meine Zukunft bin ich! Alltag und Lebensplanung Jugendlicher. Frankfurt/M.: Campus.Google Scholar
  55. Walde, Martin (1993): Die Wende — Hoffnung für die katholische sorbische Lausitz?. In: Lětopis 40. 2. 38–48.Google Scholar
  56. Walde, Martin (2006): Katholisches versus evangelisches Milieu bei den Sorben. In: Lětopis 53. 2. 15–28.Google Scholar
  57. Weber, Max (1920/1972): Ethnische Gemeinschaftsbeziehungen. In: Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. Grundriss der verstehenden Soziologie. 5. u. revidierte Aufl.. Hrsg. v. Johannes Winckelmann. Tübingen: Mohr. 234–244.Google Scholar
  58. Wilking, Dirk/ Kroll, Reinhard (1993): Die Definition von Ethnos oder: Sind die Sorben ein Volk?. In: Lětopis 40. 10–31.Google Scholar
  59. Wimmer, Andreas (2005): Kultur als Prozess. Zur Dynamik des Aushandelns von Bedeutungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  60. Wulf, Christof (1999): Religiöse Pluralisierung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Friedrichs, Jürgen/ Jagodzinski, Wolfgang (Hrsg.): Soziale Integration. Opladen: Westdeutscher Verlag. 320–349.Google Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009

Authors and Affiliations

  • Marén Schorch
    • 1
  1. 1.Universität TrierDeutschland

Personalised recommendations