Advertisement

Entkriminalisierung und alternative Sanktionen

  • Rainer Prätorius

Auszug

Die Geschichte der Kriminalität wurde nicht nur vom „Labeling“-Ansatz als eine Geschichte von institutionellen Zuschreibungen erzählt. Die Aussage, dass als „kriminell“ gesellschaftlich behandelt werde, was zuvor durch politische und soziale Institutionen so definiert wurde, gilt Kritikern als relativierungs- und ergänzungsbedürftig, hat sich aber in der weiteren kriminologischen Diskussion auch als akzeptierte Teilwahrheit festgesetzt (vgl. Shoemaker 2000, S. 200 ff.). Eine solche Optik hat allerdings Auswirkungen auf die Wahrnehmung von Kriminalpolitik und des engeren, hier angesprochenen Themas.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Albrecht, Peter-Alexis 1996: Entkriminalisierung als Gebot des Rechtsstaats, in: Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft, H. 4, S. 330–339Google Scholar
  2. Bazemore, Gordon 1999: The Fork in the Road to Juvenile Court Reform, in: The Annals of the American Academy of Political and Social Science, Vol. 564, July, S. 81–108Google Scholar
  3. Behrendes, Udo 2002: Aufgaben der Polizei im Rahmen der staatlichen und kommunalen Kriminalprävention, in: Pitschas, R. (Hg.): Kriminalprävention und „Neues Polizeirecht“. Zum Strukturwandel des Verwaltungsrechts in der Risikogesellschaft, Schriftenreihe der Hochschule Speyer, Bd. 148, Berlin, S. 109–151Google Scholar
  4. Blackwell, Brenda S. / Cunningham, Clark D. 2004: Taking the Punishment out of the Process: From Substantive Criminal Justice Through Procedural Justice to Restorative Justice, in: Law and Contemporary Problems, No. 4, S. 59–86Google Scholar
  5. Braum, Stefan 2000: Das Graffiti-Bekämpfungsgesetz und der Schutz des Eigentums, in: Kritische Justiz, H. 1, S. 35–48Google Scholar
  6. Buruma, Ybo 2004: Doubts on the Upsurge of the Victim’s Role in Criminal Law, in: Kapstein, H. / Maisch, M. (Hg.): Crime, Victims and Justice. Essays on Principles and Practices, Aldershot / Burlington, S. 1–15Google Scholar
  7. Damaška, Mirjan R. 1986: The Faces of Justice and State Authority. A Comparative Approach to the Legal Process, New Haven / LondonGoogle Scholar
  8. Denninger, Erhard / Lüdersen, Klaus 1978: Polizei und Strafprozess im demokratischen Rechtsstaat, Frankfurt a. M.Google Scholar
  9. Franke, Ulrich 2002: Das Fahrverbot als Hauptstrafe bei allgemeiner Kriminalität? In: Zeitschrift für Rechtspolitik, H. 1, S. 20–23Google Scholar
  10. Garland, David 2001: The Culture of Control. Crime and Social Order in Contemporary Society, ChicagoGoogle Scholar
  11. Gest, Ted 2001: Crime and Politics. Big Government’s Erratic Campaign for Law and Order, Oxford / New YorkGoogle Scholar
  12. Goerdeler, Jochen / Sonnen, Bernd-Rüdiger 2002: Das jugendstrafrechtliche Rechtsfolgensystem in der Reform, in: Zeitschrift für Rechtspolitik, H. 8, S. 347–351Google Scholar
  13. Hamm, Rainer 1996: Leitlinien für „Bagatellstrafsachen“, in: Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft, H. 4, S.325–329Google Scholar
  14. Hardaway, Robert M. 2003: No Price to High. Victimless Crime and the Ninth Amendment, Forewords by Gary E. Johnson and John L. KaneJr., Westport Conn. / LondonGoogle Scholar
  15. Hartmann, Ute I. 1998: Staatsanwaltschaft und Täter-Opfer-Ausgleich. Eine empirische Analyse zu Anspruch und Wirklichkeit, Baden-BadenGoogle Scholar
  16. Hassemer, Winfried 2001: Freiheitliches Strafrecht, BerlinGoogle Scholar
  17. Jakobs, Günther 1996: Der Kern der Gesellschaft ist betroffen, in: Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft, H. 4, S. 320–324Google Scholar
  18. Johnson, Kenneth A. 1977: Public Order Criminal Behavior and Criminal Laws: The Question of Legal Decriminalization, San FranciscoGoogle Scholar
  19. Landau, Herbert / Fünfsinn, Helmut 2000. Polizeiliches Strafgeld als Reaktion auf den Ladendiebstahl. Der neueste Vorschlag zur Entkriminalisierung, in: Zeitschrift für Rechtspolitik, H. 1, S. 5–7Google Scholar
  20. Lautmann, Rüdiger 1984: Der Zwang zur Tugend. Die gesellschaftliche Kontrolle der Sexualität, Frankfurt a. M.Google Scholar
  21. Lemert, Edwin M. 1974: Der Begriff der sekundären Devianz, in: Lüdersen, K. / Sack, F. (Hg.): Seminar: Abweichendes Verhalten I: Die selektiven Normen der Gesellschaft, Frankfurt a. M„ S. 433–476Google Scholar
  22. Naucke, Wolfgang 1999: Konturen eines nachpräventiven Strafrechts, in: Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft, H. 3, S. 336–354Google Scholar
  23. Prätorius, Rainer 2004: Rituale, Rache oder Reintegration? „Community Justice“ — auch ein Element der Kustodalisierung? In: Eisbergen, G. v. (Hg.): Wachen, kontrollieren, patrouillieren. Kustodialisierung der Inneren Sicherheit, Wiesbaden, S. 77–99Google Scholar
  24. Pütter, Norbert 2003: Polizei und Staatsanwaltschaft, in: Lange, H.-J. (Hg.): Die Polizei der Gesellschaft. Zur Soziologie der Inneren Sicherheit, Opladen, S. 265–284Google Scholar
  25. Reuband, Karl-Heinz 2003: Steigende Repressionsneigung im Zeitalter der „Postmoderne“? Das Sanktionsverlangen der Bundesbürger 1989 und 2002 im Vergleich, in: Neue Kriminalpolitik, H. 3, S. 100–104Google Scholar
  26. Roggan, Fredrik 1998: Über das Verschwimmen von Grenzen zwischen Polizei-und Strafprozessrecht — ein Beitrag zur rechtspolitischen Diskussion, in: Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft, H. 3, S. 337–353Google Scholar
  27. Rzepka, Dorothea 1999: Das Strafverfahren in den Händen der Polizei: Ist-Zustand und kriminalpolitische Visionen, in: Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft, H. 3, S. 312–335Google Scholar
  28. Shoemaker, Donald J. 2000: Theories of Delinquency. An Examination of Explanations of Delinquent Behavior, 4.Aufl., New York / OxfordGoogle Scholar
  29. Sprenger, Wolfgang / Fischer, Thomas 2001: Verbesserte Verfolgung des Ladendiebstahls. Eine Zwischenbilanz des sächsischen Verfahrensmodells, in: Zeitschrift für Rechtspolitik, H. 6, S. 241–245Google Scholar
  30. Trenczek, Thomas 1996: Restitution. Wiedergutmachung, Schadenersatz oder Strafe? Restitutive Leistungsverpflichtungen im Strafrecht der USA und der Bundesrepublik Deutschland, Baden-BadenGoogle Scholar
  31. Weitzer, Ronald 1999: Prostitution control in America: Rethinking public policy, in: Crime, Law & Social Change, No. 1, S. 83–102Google Scholar
  32. Wetzell, Richard F. 2000: Inventing the Criminal A History of German Criminology, 1880–1845, Chapel Hill / LondonGoogle Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008

Authors and Affiliations

  • Rainer Prätorius
    • 1
  1. 1.University of MinnesotaUSA

Personalised recommendations