Advertisement

Die Umstrittenheit der Politischen Theorie

Stationen im Verhältnis von Politischer Theorie und Politikwissenschaft in der Bundesrepublik
  • Hubertus Buchstein
  • Dirk Jörke

Auszug

Der Blick auf die im Zuge des Bologna-Prozesses bislang entwickelten neuen Studiengänge an den bundesdeutschen Universitäten lässt für die zukünftige personelle Stärke und das Profil des Bereichs Politische Theorie und Ideengeschichte beträchtliche Veränderungen erwarten. Würde man die gegenwärtige Entwicklung unverändert in die Zukunft projizieren, dann — so lassen sich diese ersten Befunde zuspitzen — gibt es trotz Hochschulpakt von Bund und Ländern und möglichen anderen Maßnahmen zur Förderung der Forschung und Lehre an bundesdeutschen Universitäten im Jahre 2030 fast nur noch auf der Ebene des BAs in größerer Zahl Lehrende für Politische Theorie und Ideengeschichte, während sie im MA-Bereich lediglich mit einigen passförmigen Modulen zu den Studiengängen beitragen.1 Ein solches Szenario bedeutet zwar nicht, dass es zukünftig keine Politische Theorie mehr geben wird — Politische Theorien werden existieren, so lange es Politik gibt. Es würde aber doch zur Konsequenz haben, dass sich die akademisch organisierte Politische Theorie auf eine kognitive, institutionelle und personelle Ausdünnung an den deutschen Universitäten einstellen muss.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alemann, Ulrich von, 1994: Grundlagen der Politikwissenschaft — ein Wegweiser. Opladen.Google Scholar
  2. Alemann, Ulrich von, 1995: Ideengeschichte als Museum, Schule, Ideendatenbank, in: Kramer, Helmut (Hrsg.), Politische Theorie und Ideengeschichte im Gespräch. Wien, 187–195.Google Scholar
  3. Arendes, Cord, 2005: Politikwissenschaft in Deutschland. Wiesbaden.Google Scholar
  4. Ball, Terence, 1991: Whither Political Theory? in: Crotty, William (Hrsg.), Political Science. Looking at the Future, Volume 1. Evanston, 57–76.Google Scholar
  5. Barry, Brian, 1981: Do Neighbors make Good Fences? Political Theory and the Territorial Imperative, in: Political Theory 9, 293–301.Google Scholar
  6. Benz, Arthur, 1997: Von der Konfrontation zur Differenzierung und Integration — Zur neueren Theorieentwicklung in der Politikwissenschaft, in: Benz, Arthurl Seibel, Wolfgang (Hrsg.), Theorieentwicklung in der Politikwissenschaft — eine Zwischenbilanz. Baden-Baden, 9–31.Google Scholar
  7. Berg-Schlosser, Dirk/ Stammen, Theo, 2003: Einführung in die Politikwissenschaft. 7. Auflage, München.Google Scholar
  8. Beyme, Klaus von, 1969: Politische Ideengeschichte. Probleme eines interdisziplinären Forschungsbereichs. Tübingen.Google Scholar
  9. Beyme, Klaus von, 1974ff: Die politischen Theorien der Gegenwart. 1.-6. Auflage, München.Google Scholar
  10. Beyme, Klaus von, 1985: Politische Theorie, in: Nohlen, Dieter (Hrsg.), Pipers Wörterbuch zur Politik. München, Band 2, 784–788.Google Scholar
  11. Beyme, Klaus von, 1991: Theorie der Politik im 20. Jahrhundert. Frankfurt/Main.Google Scholar
  12. Beyme, Klaus von, 1999: Zur Funktion normativer Theorie in der politikwissenschaftlichen Forschung, in: Greven, Michael Th./ Schmalz-Bruns, Rainer (Hrsg.), Politische Theorie — heute. Baden-Baden, 81–98.Google Scholar
  13. Beyme, Klaus von, 2000: Die politischen Theorien der Gegenwart. 8. Auflage, Wiesbaden.Google Scholar
  14. Beyme, Klaus von, 2001: Politische Theorie, in: Nohlen, Dieter (Hrsg.), Kleines Lexikon der Politik. München, 396–401.Google Scholar
  15. Bleek, Wilhelm, 2001: Geschichte der Politikwissenschaft in Deutschland. München.Google Scholar
  16. Brecht, Arnold, 1947: Beyond Relativism in Political Theory. In: American Political Science Review 41, 470–488.CrossRefGoogle Scholar
  17. Brecht, Arnold, 1959: Politische Theorie. Die Grundlagen des politischen Denkens im 20. Jahrhundert. Tübingen 1961.Google Scholar
  18. Brodocz, André/ Schaal, Gary S., 2006: Einleitung, in: Brodocz, André/ Schaal, Gary S. (Hrsg.), Politische Theorien der Gegenwart. Band 1. 2. Auflage, Opladen, 9–33.Google Scholar
  19. Brown, Wendy, 2004: At the Edge. In: White, Stephen K./ Moon, Donald (Hrsg.), What is Political Theory? London, 103–123.Google Scholar
  20. Buchstein, Hubertus, 1992: Politikwissenschaft und Demokratie. Baden-Baden. 41Google Scholar
  21. Buchstein, Hubertus, 2004: Demokratie, in: Göhler, Gerhard/ Iser, Mattias/ Kerner, Ina (Hrsg.), Politische Theorie. 22 umkämpfte Begriffe zur Einführung. Wiesbaden, 47–64.Google Scholar
  22. Buchstein, Hubertus/ Fietz, Stefan 2007: Politische Theorie und Ideengeschichte in der curricularen Reformfalle? In: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft (im Erscheinen).Google Scholar
  23. Demirović, Alex, 1994: Öffentlichkeit und die alltägliche Sorge um die Demokratie, in: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, Heft 1, 46–59.Google Scholar
  24. Demirović, Alex, 1995: Aspekte der theoretischen und politischen Praxis politischer Theorie, in: Kramer, Helmut (Hrsg.), Politische Theorie und Ideengeschichte im Gespräch. Wien, 204–211.Google Scholar
  25. Euchner, Walter, 1987: Zur Nutzanwendung der ideengeschichtlichen Tradition für die moderne Politikwissenschaft, in: Hartwich, Hans-Hermann (Hrsg.), Politikwissenschaft. Lehre und Studium. Opladen, 49–57.Google Scholar
  26. Falter, Jürgen W./ Göhler, Gerhard, 1986: Politische Theorie: Entwicklung und gegenwärtiges Erscheinungsbild, in: Beyme, Klaus von (Hrsg.), Politikwissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Sonderheft 17 der Politischen Vierteljahresschrift. Opladen, 118–141.Google Scholar
  27. Falter, Jürgen W./ Honolka, Harro/ Ludz, Ursula, 1990: Politische Theorie in den USA. Wiesbaden.Google Scholar
  28. Fijalkowski, Jürgen, 1961: Über einige Theoriebegriffe in der deutschen Soziologie der Gegenwart, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 13, 88–109.Google Scholar
  29. Gablentz, Otto H. von der, 1960: Die versäumte Reform. Zur Kritik der westdeutschen Politik. Köln, Opladen.Google Scholar
  30. Gablentz, Otto H. von der, 1962: Theorie der Politik, in: Otto-Suhr-Institut an der FU Berlin. Berlin, 75–77.Google Scholar
  31. Galston, William, 1993: Political Theory in the 1980a: Perplexity Amidst Diversity, in: Finifer, Ada W. (Hrsg.), Political Science — The State of the Discipline II. Washington, 27–54.Google Scholar
  32. Göhler, Gerhard, 1978a: Politische Theorie und Begründungsanalyse, in: Göhler, Gerhard (Hrsg.), Politische Theorie. Stuttgart, 9–21.Google Scholar
  33. Göhler, Gerhard, 1978b: Die Struktur von Begründungszusammenhängen im normativontologischen Verständnis von Politikwissenschaft, in: Göhler, Gerhard (Hrsg.), Politische Theorie. Stuttgart, 138–174.Google Scholar
  34. Grande, Edgar, 2006: Cosmopolitan Political Science. In: The British Journal of Sociology 57, 87–111.CrossRefGoogle Scholar
  35. Grant, Ruth W., 2004: Political Theory, Political Science, and Politics. In: White, Stephen K./ Moon, Donald (Hrsg.), What is Political Theory? London, 174–192.Google Scholar
  36. Greven, Michael Th./ Schmalz-Bruns, Rainer, 1999: Vorwort, in: Greven, Michael Th./ Schmalz-Bruns, Rainer (Hrsg.), Politische Theorie —heute. Baden-Baden, 5–11.Google Scholar
  37. Gunnell, John G., 1983: Political Theory: The Evolution of a Sub-Field, in: Finifer, Ada W. (Hrsg.), Political Science — The State of the Discipline. Washington, 3–45.Google Scholar
  38. Gunnell, John G, 1989: Political Theory and Political Science, in: Miller, David et al. (Hrsg.), The Blackwell Encyclopaedia of Political Thought. Oxford, 386–390.Google Scholar
  39. Habermas, Jürgen, 1981: Theorie des kommunikativen Handelns. Band 1. Frankfurt/Main.Google Scholar
  40. Hartmann, Jürgen, 1997: Wozu politische Theorie? Wiesbaden.Google Scholar
  41. Hartmann, Jürgen/ Meyer, Bernd, 2005: Einführung in die politischen Theorien der Gegenwart. Wiesbaden.Google Scholar
  42. Held, David, 1991: Editor’s Introduction, in: Held, David (Hrsg.), Political Theory Today. London, 1–21.Google Scholar
  43. Kersting, Wolfgang, 1999: Theoriekonzeptionen der politischen Philosophie der Gegenwart, in: Greven, Michael Th./ Schmalz-Bruns, Rainer (Hrsg.), Politische Theorie ⊎eute. Baden-Baden, 41–76.Google Scholar
  44. Lehmbruch, Gerhard, 1967: Einführung in die Politikwissenschaft. Stuttgart.Google Scholar
  45. Lehmbruch, Gerhard, 2003: Die Politikwissenschaft im Prozess der deutschen Vereinigung. In: Falter, Jürgen W./ Wurm, Felix (Hrsg.), Politikwissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland. 50 Jahre DVPW. Wiesbaden, 186–221.Google Scholar
  46. Lenk, Kurt 1968: Politische Wissenschaft als Herrschaftsinstrument und Herrschaftskritik. In: Abendroth, Wolfgang/ Lenk, Kurt (Hrsg.),: Einführung in die politische Wissenschaft. Bern und München, 25–53.Google Scholar
  47. Lenk, Kurt/ Franke, Berthold, 1991: Theorie der Politik. Eine Einführung. Frankfurt/Main.Google Scholar
  48. Lepsius, M. Rainer, 1961: Denkschrift Soziologie/Politische Wissenschaft. Wiesbaden.Google Scholar
  49. Maier, Hans, 1963: Zur akademischen Ausbildung der Sozialkundelehrer, in: Gesellschaft — Staat — Erziehung 8, 334–349.Google Scholar
  50. Maier, Hans, 1964: Politikwissenschaft, in: Fraenkel, Ernst/ Bracher, Karl D. (Hrsg.), Staat und Politik. Neuausgabe. Frankfurt/Main, 260–270.Google Scholar
  51. Maier, Hans, 2000: Eric Voegelin und die deutsche Politikwissenschaft, in: Maier, Hans/ Opitz, Peter J. (Hrsg.), Eric Voegelin — Wanderer zwischen den Kontinenten. München, 37–62.Google Scholar
  52. McIntyre, Alasdair, 1983: The Indispensability of Political Theory, in: Miller, David/ Siedentop, Larry (Hrsg.), The Nature of Political Theory, 17–33.Google Scholar
  53. Meyer, Jörg/ Fricke, Dietmar, 2003: Einführung in die politische Theorie. Schwalbach/Ts.Google Scholar
  54. Miller, David, 1987: Political Theory, in: Kuper, Jessica (Hrsg.), Political Science and Political Theory. London, XIX–XXV.Google Scholar
  55. Münkler, Herfried, 2006: Was das Fach zusammenhält. Die Bedeutung der Politischen Theorie und Ideengeschichte für die Politikwissenschaft, in: Politikwissenschaft. Mitgliederrundbrief der DVPW, Heft 134, 175–179.Google Scholar
  56. Narr, Wolf-Dieter, 1969: Theoriebegriffe und Systemtheorie. Einführung in die moderne politische Theorie. Stuttgart.Google Scholar
  57. Neumann, Franz L., 1950: Die Wissenschaft der Politik in der Demokratie, in: Neumann, Franz L., Wirtschaft, Staat, Demokratie. Frankfurt/Main 1978, 373–392.Google Scholar
  58. Neumann, Franz L., 1953: Zum Begriff der politischen Freiheit, in: Neumann, Franz L., Demokratischer und autoritärer Staat. Frankfurt/Main 1967, 100–141.Google Scholar
  59. Niesen, Peter, 2006: Zum Verhältnis von politischer Philosophie und politischer Theorie. MS.Google Scholar
  60. Opitz, Peter J., 2007: Eric Voegelin — Die Neue Wissenschaft von der Politik. In: Brocker, Manfred (Hrsg.), Geschichte des politischen Denkens. Frankfurt/M., 587–602.Google Scholar
  61. Parekh, Bhikhu, 1996: Political Theory. Traditions in Political Philosophy, in: Goodin, Robert E./ Klingemann, Hans-Dieter (Hrsg.), A New Handbook of Political Science. New York, 503–518.Google Scholar
  62. Patzelt, Werner J., 1993: Formen und Aufgaben von ‚Theorieforschung ‘in den Sozialwissenschaften, in: Ethik und Sozialwissenschaften 4, 111–123.Google Scholar
  63. Patzelt, Werner J., 2003: Einführung in die Politikwissenschaft. 5. Auflage, Passau.Google Scholar
  64. Rae, Dougals W., 1981: Political Theory and the Division of Labor in Society, in: Political Theory 9, 369–378.Google Scholar
  65. Reese-Schäfer, Walter, 2006: Politische Theorie der Gegenwart in fünfzehn Modellen. München.Google Scholar
  66. Rochlitz, Rainer, 2003: Narrative versus normative Theorie, Demokratiediskurse in Frankreich, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Heft 12, 1495–1507.Google Scholar
  67. Rosa, Hartmut, 1998: Identität und kulturelle Praxis. Politische Philosophie nach Charles Taylor. Frankfurt/Main.Google Scholar
  68. Rosa, Hartmut/ Willems, Ulrich, 1999: Politische Theorie im Spiegel der Herausforderungen der Politik, in: Greven, Michael Th./ Schmalz-Bruns, Rainer (Hrsg.), Politische Theorie —heute. Baden-Baden, 447–471.Google Scholar
  69. Schaal, Gary S., 2006: Über die Vitalität politischer Theorie und Philosophie in den USA nach 1945, in: Brodocz, André/ Schaal, Gary S. (Hrsg.), Politische Theorien der Gegenwart. Band 1.2. Auflage, Opladen, 503–538.Google Scholar
  70. Schaal, Gary S./ Heidenreich, Felix 2006: Einführung in die Politischen Theorien der Moderne. Opladen.Google Scholar
  71. Schmitter, Philippe C., 2002: Seven (Disputable) Theses Concerning the Future of ‚Transatlanticised ‘or ‚Gobalized ‘Political Science, in: European Political Science 1.2., 23–40.Google Scholar
  72. Schmitz, Sven-Uwe/ Schubert, Klaus, 2006: Einführung in die Politische Theorie und Methodenlehre. Opladen.Google Scholar
  73. Shapiro, Ian, 2004: Problems, Methods, and Theories: What’s Wrong with Political Science and What to do About it. In: White, Stephen K./ Moon, Donald (Hrsg.), What is Political Theory? London, 193–215.Google Scholar
  74. Söllner, Alfons, 2006: Zwischen Wissen und Glauben? Ein Versuch über Arnold Brechts ‚Politische Theorie‘. In: Krohn, Klaus-Dieter/ Unger, Corinna R., (Hrsg.), Arnold Brecht 1884–1977. Demokratischer Beamter und politischer Wissenschaftler in Berlin und New York. Stuttgart, 197–211.Google Scholar
  75. Sternberger, Dolf 1987: Anmerkungen beim Colloqium über ‚Patriotismus ‘in Heidelberg, in: Unger, Corinna R. Ders., Verfassungspatriotismus. Frankfurt 1990, 32–38.Google Scholar
  76. Taylor, Charles, 1978: Hegel’s Sittlichkeit and the Crisis of Representative Institutions, in: Yovel, Yirmiahu (Hrsg.), Philosophy of History and Action. Dordrecht, 133–154.Google Scholar
  77. Tully, James, 2003: Politische Philosophie als kritisches Handeln, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 51, 3–23.Google Scholar
  78. Vincent, Andrew, 2004: The Nature of Political Theory. New York.Google Scholar
  79. Voegelin, Eric, 1953 (dt. 1959): Die Neue Wissenschaft der Politik. Hrsg. von Peter J. Opitz. München 2004.Google Scholar
  80. Voegelin, Eric, 1966: Anamnesis. Zur Theorie der Geschichte und Politik. München.Google Scholar
  81. Vollrath, Ernst, 1977: Die Rekonstruktion der politischen Urteilskraft. Stuttgart.Google Scholar
  82. White, Stephen K./ Moon, Donald 2004 (Hrsg.), What is Political Theory? London.Google Scholar
  83. Wolin, Sheldon S., 1969: Political Theory as a Vocation, in: American Political Science Review 63, 1062–1082.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007

Authors and Affiliations

  • Hubertus Buchstein
    • 1
  • Dirk Jörke
    • 1
  1. 1.Institut für Politikwissenschaft der Universität GreifswaldDeutschland

Personalised recommendations